EN  |  FR  |  IT

Anbau, Verarbeitung und Export in der Hand der Kleinbauern


In Ostanatolien liegt auf ca. 1000 m Höhe Malatya, das Zentrum des türkischen Aprikosenanbaus. Das kühle und trockene Klima der Hochebene ist optimal für die süßen Aprikosen. Auf etwa 450 ha werden die Bäume der besonders fruchtigen Aprikosen biologisch und biologisch dynamisch kultiviert. 

Aprikosen (Prunus armeniaca L.) zählen zum Steinobst und liefern uns sowohl das aromatisch süße Fruchtfleisch sowie den Aprikosenkern. Ursprünglich kam der Aprikosenbaum aus dem Orient. Heute ist er im ganzen Mittelmeerraum beheimatet. Der Baum kann bis zu 5 m hoch werden und besticht durch seine großen hellrosa-weißen Blüten, die herrlich duften. 
Bis Juli reifen die biologischen Aprikosen unter türkischer Sonne. Danach beginnt für unsere Vertragsbauern in der Gegend von Malatya in Ostanatolien die Ernte. Die Aprikosen werden von den Bäumen geschüttelt und aufgelesen. Die frischen Früchte werden sofort zum Trocknen auf Planen ausgelegt. Nach 3 Tagen werden sie entsteint und nochmals 3–4 Tage sonnengetrocknet. 

Nach dem Transport nach Ören werden die süßen Früchte gewaschen, sortiert und schockgefroren, um jeglichen Insektenbefall auszuschließen. Rapunzel Aprikosen sind garantiert ungeschwefelt und behalten so ihre natürliche orange-braune Farbe und das volle Aroma. Die süßen Aprikosen werden nach der Trocknung mit Wasserdampf pasteurisiert und sind so besonders weich und fruchtig.
Wegen ihres frisch-herben Geschmacks und ihrer natürlichen Süße finden sie in vielen Backwaren Verwendung. Sie lassen sich in Müslis, Desserts und Fruchtsaucen mischen. Pur gegessen sind sie ein mineralstoffreicher Energiespender, der den Körper mit Kalium, Eisen und Vitaminen versorgt. 

Die Projekt-Bauern werden regelmäßig von unseren Rapunzel Agraringenieuren geschult und technisch beraten. Bei Dauerkulturen wie der Aprikose spielt der biologische Pflanzenschutz eine sehr wichtige Rolle. Die Rapunzel Agraringenieure stellen den Bio-Bauern die geeigneten Mittel zur Verfügung und helfen bei der richtigen Anwendung.

Rezepte mit Aprikosen


Aprikosenmarmelade
Aprikosenmarmelade
Aprikosen-Kokos-Kompott mit Limettenquark
Aprikosen-Kokos-Kompott mit Limettenquark
Naturreis-Aprikosenauflauf
Naturreis-Aprikosenauflauf
Aprikosenaufstrich
Aprikosenaufstrich
Sojaragout Indischer Art
Sojaragout Indischer Art
Quinoa-Aprikosengugel
Quinoa-Aprikosengugel
Nuss-Muffins
Nuss-Muffins
Süßer Reis mit Mandelmus und Aprikosen
Süßer Reis mit Mandelmus und Aprikosen
Jedes Essen zählt!

DIE Quelle für Veggie-Leben mit Backschule, Videos, Kochstudio, uvm...


Wo gibt´s Rapunzel?

Rapunzel Produkte sind in Bio-Läden, Naturkost-Fachgeschäften, Reform­häusern oder Bio-Super­märkten in ganz Deutschland erhältlich.


Online einkaufen

Kein Bio-Laden in der Nähe? Im Rapunzel Webshop bestellen Sie direkt bei uns.


Rapunzel Naturkost © 2017 • Impressum & DatenschutzSeite drucken