EN  |  FR  |  IT
alle Rezepte   Salate
 

Indischer Kartoffel-Linsen-Salat mit Cashew-Curry-Creme

Zubereitung


Kartoffeln waschen und in einem großen Topf ca. 15 Minuten bissfest kochen und abkühlen lassen.

Zwiebel schälen, vierteln und in Ringe schneiden. Karotte schälen und diagonal in Scheiben schneiden.
Abgekühlte Kartoffeln in 1 cm dicke Scheiben schneiden.

Cashewkerne in einer Pfanne 3 Minuten anrösten bis sie leicht Farbe bekommen haben, aus der Pfanne nehmen, 2 EL Olivenöl hineingeben und Karotten eine Minute anbraten. Zwiebeln dazugeben und weitere 2 Minuten braten. Kartoffelscheiben dazugeben und 2 Minuten weiterbraten. Linsen abtropfen lassen und dazugeben, umrühren und vom Herd nehmen.

Cashewmus mit Wasser, Zitronensaft, Currypulver, Rapadura Vollrohrzucker, Salz und Kräutersalz im Mixer pürieren und zur Linsen-Pfanne geben, umrühren und 20 Sekunden aufkochen, bis das Cashewmus andickt. Anschließend vom Herd nehmen, Petersilie waschen, fein hacken und unter den Pfanneninhalt heben. Chili waschen in feine Streifen schneiden und den Salat mit Cashewkernen und Chilistreifen garnieren.

Tipp: Kartoffeln am besten am Vorabend kochen, so können sie über Nacht abkühlen.

mehr Rezepte von Attila Hildmann

verwendete Rapunzel Produkte


140200 Cashewmus
702240 Grüne Linsen in der Dose
204150 Cashewkerne ganz, HAND IN HAND
1000695 Olivenöl fruchtig, nativ extra
1400140 Rapadura Vollrohrzucker, HAND IN HAND
1200335 Meersalz jodiert
1200250 Kräutersalz mit 15% Kräutern & Gemüse
Jedes Essen zählt!

DIE Quelle für Veggie-Leben mit Backschule, Videos, Kochstudio, uvm...


Wo gibt´s Rapunzel?

Rapunzel Produkte sind in Bio-Läden, Naturkost-Fachgeschäften, Reform­häusern oder Bio-Super­märkten in ganz Deutschland erhältlich.


Online einkaufen

Kein Bio-Laden in der Nähe? Im Rapunzel Webshop bestellen Sie direkt bei uns.


Rapunzel Naturkost © 2017 • Impressum & DatenschutzSeite drucken