EN  |  FR  |  IT
Produkte   Verpackungen

Bio-Folie schützt Rapunzel Zucker


Weiterer Schritt in Richtung nachhaltige Verpackungen
[08/20]  Stetig testen wir neue, nachhaltigere Lösungen für unsere Verpackungen. Nach der Umstellung der Schweizer Schokoladen auf Bio-Folie folgen nun die Verpackungen für unsere Zuckerarten. Hier wird die bisherige Innenfolie aus Kunststoff durch eine Bio-Folie ersetzt. Sie erkennen die neuen Verpackungen am Aufdruck "Bio-Folie".

Die Innenfolie und der umhüllende Papierbeutel werden aus Holzfaser (Cellulose) aus nachhaltiger Forstwirtschaft hergestellt. Selbstverständlich kommen nur mineralölfreie Druckfarben zum Einsatz. Vollrohrzucker, Rohrohrzucker und alternative Süßungsmittel sind stark hygroskopisch. Das bedeutet, dass der Zucker in einer reinen Papiertüte leicht Feuchtigkeit ziehen und dadurch klumpen würde. Die Bio-Folie schützt also diese Produkte zusätzlich.

Gewusst wie – die Entsorgung

Die äußere Schicht aus Papier wird im Altpapier entsorgt; die innenliegende Bio-Folie im Hauskompost entsorgt oder dem Recyclingkreislauf über die Gelbe Tonne bzw. den Gelben Sack zugeführt werden – nicht über die Bio-Tonne. Denn: Die Standzeiten in den industriellen Kompostieranlagen sind zu kurz. Außerdem dürfen Verpackungen generell – ob Bio oder Plastik – nicht der Bio-Tonne zugeführt werden. Die Sortierer unterscheiden nämlich noch nicht zwischen Bio- und Kunststofffolie. Und auch die Altpapiertonne ist – trotz des Ausgangsstoffes Holzfaser – der falsche Ort für die Entsorgung der Bio-Folie.


Jedes Essen zählt!

DIE Quelle für Veggie-Leben mit Backschule, Videos, Kochstudio, uvm...


Wo gibt´s Rapunzel?

Rapunzel Produkte sind in Bio-Läden, Naturkost-Fachgeschäften, Reform­häusern oder Bio-Super­märkten in ganz Deutschland erhältlich.


Online einkaufen

Kein Bio-Laden in der Nähe? Im Rapunzel Webshop bestellen Sie direkt bei uns.


Rapunzel Naturkost © 2020 • Impressum & DatenschutzSeite drucken