Positionspapier – Mein Fußabdruck für Essen ohne Gentechnik!


Gerste, Raps, Mais, Soja, Champignon und Kartoffeln gehören zu den Kulturen, die bereits mit Verfahren der Neuen GenTechnik (NGT) - auch Genome Editing genannt - verändert werden.

Bisher ermöglichen die Standards der EU und das Vorsorgeprinzip den Schutz der gentechnikfreien Lebensmittelerzeugung sowie die Reinhaltung von Saatgut. Diese Standards sind nun in Gefahr!

Das Positionspapier aller TeilnehmerInnen der AKTION FOODprint erklärt, warum, und fordert einvernehmlich die politischen Entscheidungsträger zu Maßnahmen auf.

RAPUNZEL NATURKOST GmbH
Rapunzelstraße 1, D - 87764 Legau
Telefon: +49 (0) 8330 / 529 - 0
Telefax: +49 (0) 8330 / 529 - 1188
E-Mail: info@rapunzel.de
Seite druckenSeite schliessen
RAPUNZEL NATURKOST GmbH
Rapunzelstraße 1, D - 87764 Legau
Telefon: +49 (0) 8330 / 529 - 0
Telefax: +49 (0) 8330 / 529 - 1188
E-Mail: info@rapunzel.de