EN  |  FR  |  IT

Nuss- und Trockenfruchternte in der Türkei 2020


Herrlich süße Früchte und knackige Nüsse trotz Aufs und Abs
[10/20] Wie jedes Jahr freuen wir uns auf die frischen Trockenfrüchte und Nüsse aus unserem Anbauprojekt in der Türkei. Denn Herbst, das bedeutet Erntezeit! Dass wir einen relativ guten Ertrag haben, ist nicht selbstverständlich, denn das Jahr 2020 war für die Bauern in der Türkei ein bewegtes. Die angeschlagene türkische Wirtschaft und Covid-19 erschwerten das Leben unserer Freunde und KollegInnen in der Türkei.
Bei den Aprikosen und den Sultaninen machte sich zudem der Klimawandel bemerkbar. Doch dank dem unermüdlichen Einsatz der Projekt-Bauern dürfen wir nun die schönen Früchte und Nüsse genießen und uns über weitgehend stabile Preise freuen.

Entgegen unserer Gewohnheit waren wir dieses Jahr nicht in der Türkei vor Ort, um uns ein Bild von den Ernten zu machen und unsere Freunde und KollegInnen zu besuchen. Das macht uns schon sehr traurig. Doch Sicherheit (und damit keine Reisen in die Türkei) geht in der aktuellen Situation vor. Dank unserer langjährigen und fairen Lieferbeziehungen mit unseren Bauern und Partnern in der Türkei können wir uns aber voll und ganz auf die Erfahrung unserer KollegInnen in der Türkei stützen.
Memet und Zehra kommen bereits einige Jahre als Erntehelfer aus dem Südosten der Türkei zu Hassan Özmen.
Memet und Zehra kommen bereits einige Jahre als Erntehelfer aus dem Südosten der Türkei zu Hassan Özmen.
Memet und Zehra kommen bereits einige Jahre als Erntehelfer aus dem Südosten der Türkei zu Hassan Özmen.

Alles in allem ein gutes Erntejahr

Regen zur Blütezeit begünstigte bei den Aprikosen bzw. deren Blüten leider die Ausbreitung der Pilzkrankheit Monilia. Einzelne Bauern verloren ihre Ernteerträge.

Die Früchte jedoch, die den Regen überstanden haben, entwickelten sich gut und sind natürlich dank intensiver Kontrollen ohne Bedenken verzehrbar!
Bei Haselnüssen gibt es Jahre, in denen die Sträucher gute Erträge liefern, und Jahre mit weniger Erträgen, in denen sich die Pflanze selbst entwickelt. Letzteres, ein sogenanntes Holzjahr, erlebten unsere Projekt-Bauern an der Schwarzmeerküste. Dank des Bio-Haselnuss-Projekts, das Rapunzel in Aserbaidschan aufbaut, können wir die geringeren Mengen durch Nüsse von dort ausgleichen.
Bei den Sultaninen gibt es gute Nachrichten, aber auch Einbußen. Im klimatisch normalerweise gemäßigten Mai litten die Weinstöcke unter Temperatur­stress, es herrschten mehrere Tage um die 45 °C. Im Juni forderten Hagelschauer und ungewöhnlich starke Regenschauer die Bauern, im Juli der große Unterschied zwischen Tages- und Nachttemperatur. Die übrigen Trauben, die den Stress gut überstanden haben, sind sehr gut entwickelt.
Feigen machen uns viel Freude. Zwar war es im Frühjahr, zur Zeit des Fruchtansatzes, zu heiß für manche Früchte und sie verdorrten.

Einige der Bäume reagierten allerdings mit neuen Fruchtansätzen und wir freuen uns über eine gute Ernte.
Eines wird auch dieses Jahr wieder deutlich: Bauern sind extrem abhängig vom Wetter, manchmal geht es dabei um ihre Existenz. Daher arbeiten wir kontinuierlich und langfristig mit den Bauern zusammen, auch bzw. vor allem in schwierigen Jahren.

Mit Beratung und fairen Preisen unterstützen wir sie bestmöglich und hoffen, dass wir unsere türkischen Freunde und KollegInnen bald wieder besuchen können.

Produkte aus unseren Anbauprojekten Türkei und Aserbaidschan 


Aprikosen ganz süß, entsteint, Projekt
Aprikosen ganz süß, entsteint, Projekt
Aprikosen-Paste, Projekt
Aprikosen-Paste, Projekt
Haselnüsse, Projekt demeter
Haselnüsse, Projekt demeter
Haselnusskerne geröstet
Haselnusskerne geröstet
Sultaninen, Projekt
Sultaninen, Projekt
Sultaninen, Projekt, demeter
Sultaninen, Projekt, demeter
Berg-Feigen natural, Projekt
Berg-Feigen natural, Projekt
Feigen im Körbchen, Projekt
Feigen im Körbchen, Projekt
Feigen Protoben, Projekt, demeter
Feigen Protoben, Projekt, demeter
Feigen Soft, Projekt
Feigen Soft, Projekt
Feigen-Paste, Projekt
Feigen-Paste, Projekt
Jedes Essen zählt!

DIE Quelle für Veggie-Leben mit Backschule, Videos, Kochstudio, uvm...


Wo gibt´s Rapunzel?

Rapunzel Produkte sind in Bio-Läden, Naturkost-Fachgeschäften, Reform­häusern oder Bio-Super­märkten in ganz Deutschland erhältlich.


Online einkaufen

Kein Bio-Laden in der Nähe? Im Rapunzel Webshop bestellen Sie direkt bei uns.


Rapunzel Naturkost © 2021 • Impressum & DatenschutzSeite drucken