EN  |  FR  |  IT

Die Geschichte des Unternehmens


Rapunzel Naturkost ist einer der führenden Bio-Hersteller in Europa. Begonnen hat alles ganz klein: 1974 gründeten Joseph Wilhelm und Jennifer Vermeulen eine Selbstversorger-Gemeinschaft auf einem Bauernhof mit kleinem Naturkostladen im bayerischen Augsburg.

Daraus hat sich in den mittlerweile 40 Jahren Unternehmensgeschichte ein international agierendes Unternehmen mit über 300 Mitarbeitern entwickelt. Die Idee ist stets die gleiche geblieben: kontrolliert biologische, naturbelassene und vegetarische Lebensmittel herzustellen.

Zwei Freunde - eine Vision


Hier ein kurzer Einleitungstext ...

1974 Joseph Wilhelm und Jennifer Vermeulen gründen ein Einzelunternehmen mit dem Ziel, gesunde Lebensmittel aus kontrolliert biologischem Anbau zu verkaufen.
 
1975 Eröffnung des Naturkostladens "Rapunzel" in Augsburg. Es gibt außerdem eine Biogärtnerei und Brot aus dem Holzofen. In der Bundesrepublik entstehen zahlreiche Naturkostläden, die auch von den beiden beliefert werden.
 
1979 Das Unternehmen und die Produktpalette wachsen. "Rapunzel" siedelt auf einen ehemaligen Bauernhof im Allgäu um. Mit der Produktion von Nussmusen und Müsli beginnt die Tätigkeit als Großhändler.
 
1980 Joseph Wilhelm reist nach Italien und in die Türkei, um vor Ort die ersten Projekte für den kontrolliert biologischen Anbau zu starten. Diese Projekte sind auch heute noch von zentraler Bedeutung.
 
1986 Umzug nach Legau in die Räume des ehemaligen Milchwerkes, heutiger Stammsitz der Firma.
 
1989 Eröffnung eines Büros in Izmir/Türkei. Einrichtung eines firmeneigenen Qualitätslabors.
 
1990 Umwandlung in eine Aktiengesellschaft.
 
1991 Gründung von RAPUNZEL France bei Avignon.
 
1996 Gründung der Tochterfirma Pure Organic USA.


1997 Gründung von RAPUNZEL Türkei und RAPUNZEL Iberica (Spanien).
 
2003 In Bad Grönenbach, unweit von Legau,  eröffnet RAPUNZEL ein eigenes Logistik-Zentrum mit einer Fläche von 11.300 m². Das vollautomatische Hochregallager bietet Platz für 14.000 Paletten. Individuelle Behandlung der Ware ist in drei Klimazonen bei 4, 10 und 15 °C gewährleistet. An 10 LKW-Rampen wird der Warenein- und -ausgang abgewickelt.
 
2004 RAPUNZEL erhält die Anerkennung als demeter-Hersteller.
 
2005 Das Unternehmen feiert sein 30-jähriges Jubiläum
 
2007 RAPUNZEL erweitert seine Produktion. Im Zuge der Umbaumaßnahmen wird ein eigenes Biomasseheizkraftwerk sowie eines der größten Photovoltaikprojekte des Allgäus errichtet. Dabei werden alle Dachflächen in Legau und im Logistikzentrum Bad Grönenbach mit Solarzellen ausgerüstet.
Die Aktion GENFREI GEHEN – ein Marsch für eine gentechnikfreie Welt von Lübeck nach Lindau – begeistert insgesamt 4.000 Menschen, mitzuwandern.
 
2008 Joseph Wilhelm ruft den ONE WORLD AWARD ins Leben. Der Preis wird zum ersten Mal auf dem Weltkongress der IFOAM in Modena verliehen.
300 Voll- und Teilzeitkräfte arbeiten inzwischen bei RAPUNZEL.


2009 Aktion GENFREI GEHEN: Zweiter Marsch für eine gentechnikfreie Welt von Berlin nach Brüssel, bei dem wieder Tausende von Unterstützern mitwandern
 
2010 Verleihung des zweiten ONE WORLD AWARDS im Rahmen des Eine Welt Festival in Legau
Einweihung des Besucherkonzeptes mit interaktivem Biomuseum, gläsernem Besuchergang durch die Produktion und multimedialem Veranstaltungsraum (Kino)
Fertigstellung einer neuen Röstanlage für Nüsse und Ölsaaten mit produktschonender Technologie und besonders ressourcenschonendem Energiekonzept
 
2011 Right 2 Know March von New York nach Washington. Mobilisierung für eine Kennzeichnungspflicht gentechnisch veränderter Lebensmittel
 
2012 Verleihung des dritten ONE WORLD AWARDS in Legau
 
2013 Eröffnung des neuen Rohwarenlagers in Legau
Deutscher Nachhaltigkeitspreis: Rapunzel zählt zu den Top3 der nachhaltigsten Marken Deutschlands
B.A.U.M. –    Umweltpreis
 
2014 Rapunzel feiert 40 jähriges Jubiläum
Verleihung des vierten ONE WORLD AWARDS im Rahmen des Eine Welt Festivals in Legau
Eröffnung der Produktionserweiterung mit einer zweiten Nussmusanlage

Jedes Essen zählt!

DIE Quelle für Veggie-Leben mit Backschule, Videos, Kochstudio, uvm...


Wo gibt´s Rapunzel?

Rapunzel Produkte sind in Bio-Läden, Naturkost-Fachgeschäften, Reform­häusern oder Bio-Super­märkten in ganz Deutschland erhältlich.


Online einkaufen

Kein Bio-Laden in der Nähe? Im Rapunzel Webshop bestellen Sie direkt bei uns.


Rapunzel Naturkost © 2017 • Impressum & DatenschutzSeite drucken