Drei Haselnüsse für … Rapunzel
Harfenkonzert mit Martina Noichl


Dienstag, 12. Dezember, 18 Uhr
soso
Besinnliche und berührende Momente außerhalb von Raum und Zeit schenkte Harfenistin Martina Noichl den 120 Zuhörern ihres Konzerts „Raunächte“ bei Rapunzel Naturkost am 12. Dezember 2017 mit ihrem Spiel. Im Kerzenschein führte sie mit ihrem mal feinen, mal kraftvollen Harfenklang durch die Raunächte. Auch das Titellied aus dem bekannten Weihnachtsfilm „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ durften dabei nicht fehlen.

Im Programm führten die Harfenklänge wie Fußstapfen durch dunkle Raunächte und erzählten den beschwerlichen Weg durch die Schnee­land­schaft auf der Suche nach Frieden und dem Wunsch von einer weißen Weihnacht. Zu Heilig Abend ließ Martina Noichl dann die Engel fliegen – auf die Erde zur Grippe nach Bethlehem. Auch ihr Stück „Die Nacht im Stall“ spiegelte den friedlichen Moment wieder, wenn die Tiere nachts alleine im Stall sind.

Nach einem „Lauschen in die Stille“ spielte die Harfenistin Stücke großer Freude wie das mexi­kanische Wiegenlied. Schließlich wird Weihnachten an vielen Orten der Erde gefeiert – oft etwas beschwingter als bei uns in Deutschland. Die Klänge von „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“, die Martina Noichl, für Harfe übertragen hat, versetzten die Gäste in märchenhafte Stimmung, gehört dieser Film doch für viele in der Weihnachtszeit einfach dazu. Wer hört bei dieser feinen Melodie nicht die Schneekristalle im Wald darnieder sinken und das Pferd der schönen Aschenbrödel im Schnee galoppieren?

Mit Melodien fürs neue Jahr – ein „Winter­spaziergang“ mit Träumen für 2018 – rundete Martina Noichl das berührende Harfenkonzert ab und bescherte allen Gästen einen besonderen Adventsabend. 

Zur adventlichen Stimmung trug kulinarisch auch das Apfel-Früchtebrot sowie ein Früchtepunsch bei.

Harfenistin Martina Noichl entführte die Zuhörer mit weihnachtlichen Melodien aus dem Alpenraum, Schweden oder Mexiko.
Auch auf der irischen, etwas kleineren Harfe spielte Martina Noichl an diesem Abend.
Voller Leidenschaft erzählt Martina von ihren Liedern.
Martinas Harfenspiel verführte die Zuhörer zum Lauschen und zur Innenschau.
Beseelter Applaus nach dem Konzert
RAPUNZEL NATURKOST GmbH
Rapunzelstraße 1, D - 87764 Legau
Telefon: +49 (0) 8330 / 529 - 0
Telefax: +49 (0) 8330 / 529 - 1188
E-Mail: info@rapunzel.de
Seite druckenSeite schliessen
RAPUNZEL NATURKOST GmbH
Rapunzelstraße 1, D - 87764 Legau
Telefon: +49 (0) 8330 / 529 - 0
Telefax: +49 (0) 8330 / 529 - 1188
E-Mail: info@rapunzel.de