EN  |  FR  |  IT
alle Rezepte   Kuchen & Gebäck
 

Apfel-Früchtebrot

Zubereitung


Die gewürfelten Äpfel mit dem Zucker mischen und über Nacht stehen lassen. Rosinen, gewürfelten Aprikose und Feigen in 250 ml Apfelsaft über Nacht einweichen.

Am nächsten Tag den Backofen auf 170 °C (Umluft) vorheizen. Mehl mit Backpulver, Kakao und den Gewürzen mischen. Nüsse, 250 ml Apfelsaft, eingeweichte Trockenfrüchte und Äpfel zugeben und sorgfältig vermengen.

Die Masse in zwei große oder vier kleine gefettete Kastenformen geben (nur zu ¾ füllen) und im vorgeheizten Backofen ca. 1 Stunde backen.

Tipp: Sofort nach dem Backen das Früchtebrot auf der Oberseite mit erhitztem Apfelsaft bestreichen, das gibt einen schönen Glanz.

verwendete Rapunzel Produkte


301340 Aprikosen ganz süß, Türkei-Projekt, demeter
300140 Berg-Feigen natural, Türkei-Projekt, demeter
303145 Rosinen
201140 Mandeln, Californien
200845 Haselnüsse, Türkei-Projekt demeter
1460370 Vanillepulver Bourbon, HAND IN HAND
1433235 Kakaopulver stark entölt, HAND IN HAND
1400325 Cristallino Rohrzucker, HAND IN HAND
Jedes Essen zählt!

DIE Quelle für Veggie-Leben mit Backschule, Videos, Kochstudio, uvm...


Wo gibt´s Rapunzel?

Rapunzel Produkte sind in Bio-Läden, Naturkost-Fachgeschäften, Reform­häusern oder Bio-Super­märkten in ganz Deutschland erhältlich.


Online einkaufen

Kein Bio-Laden in der Nähe? Im Rapunzel Webshop bestellen Sie direkt bei uns.


Rapunzel Naturkost © 2018 • Impressum & DatenschutzSeite drucken