EN  |  FR  |  IT
alle Rezepte   Kuchen & Gebäck
 

Eiweißbrot mit Hanf- und Leinmehl

Zubereitung


Den Backofen vorheizen auf 180°C Ober- und Unterhitze. Quark und Eier gut vermengen. Anschließend Walnusskerne, Sonnenblumenkerne und Leinsamen hinzufügen. In einer separaten Schüssel Leinmehl, Hanfmehl, Flohsamenschalen, Brotgewürz und Salz miteinander vermischen. Dann beide Mischungen gut miteinander verkneten. Anschließend den Teig für ca. 10 Minuten ruhen lassen.

Nun aus dem Teig einen Brotlaib formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit einem feuchten Messer oben einschneiden. Das Eiweißbrot ca. 60 Minuten bei 180°C backen.

verwendete Rapunzel Produkte


600685 Hanfmehl
600675 Leinmehl
600140 Sonnenblumenkerne
202250 Walnusskernstückchen
600580 Leinsaat braun
1200135 Meersalz, Atlantik
Jedes Essen zählt!

DIE Quelle für Veggie-Leben mit Backschule, Videos, Kochstudio, uvm...


Wo gibt´s Rapunzel?

Rapunzel Produkte sind in Bio-Läden, Naturkost-Fachgeschäften, Reform­häusern oder Bio-Super­märkten in ganz Deutschland erhältlich.


Online einkaufen

Kein Bio-Laden in der Nähe? Im Rapunzel Webshop bestellen Sie direkt bei uns.


Rapunzel Naturkost © 2019 • Impressum & DatenschutzSeite drucken