alle Rezepte   Frühstück
 

Apfel-Amaranth Frühstück

Details


Zubereitungszeit
30 min
Kochzeit
20 min
vegan
vegan
Apfel-Amaranth Frühstück
Apfel-Amaranth Frühstück

Zubereitung


Mandeldrink und Amaranth in einem Topf kurz aufkochen und leicht köcheln lassen. Dabei immer wieder umrühren. Nach 10 Minuten den Basis-Brei hinzugeben und weitere 10 Minuten leicht köcheln lassen. Mandelmus und Vanille dazugeben, den Topf vom Herd nehmen und das Ganze fünf Minuten quellen lassen. Gegebenenfalls etwas Mandeldrink hinzufügen, damit der Brei schön sämig wird. Am Schluss Rosinen hinzugeben.

Den Brei in zwei kleine Schüsseln füllen. Den klein geschnittenen Apfel je zur Hälfte auf den Brei geben und den gepufften Quinoa darüber streuen. Dieser Früstücksbrei kommt völlig ohne zusätzlichen Zucker oder alternative Süßungsmittel aus.

TIPP: Wer keine Rosinen mag, fügt stattdessen eine andere klein gewürfelte Trockenfrucht hinzu, zum Beispiel Feige, Banane, Datteln, Aprikosen, usw…

Zutaten


Für 2 Personen

verwendete Rapunzel Produkte


401830 Amaranth-Samen
802020 Frühstücksbrei Basis
130500 Mandelmus weiß
1460370 Vanillepulver Bourbon HAND IN HAND
303145 Rosinen, Projekt
402060 Vollkorn Quinoa gepufft HAND IN HAND
RAPUNZEL NATURKOST GmbH
Rapunzelstraße 1, D - 87764 Legau
Telefon: +49 (0) 8330 / 529 - 0
Telefax: +49 (0) 8330 / 529 - 1188
E-Mail: info@rapunzel.de
Seite druckenSeite schliessen
RAPUNZEL NATURKOST GmbH
Rapunzelstraße 1, D - 87764 Legau
Telefon: +49 (0) 8330 / 529 - 0
Telefax: +49 (0) 8330 / 529 - 1188
E-Mail: info@rapunzel.de