alle Rezepte Desserts

Aprikosen-Rosmarin-Joghurt

Details


Zubereitungszeit
35 min
Kühlzeit
30 min
vegan
vegan
Aprikosen-Rosmarin-Joghurt
Aprikosen-Rosmarin-Joghurt

Zubereitung


Für den Buchweizen-Crunch:
Buchweizen waschen und anschließend in einer Pfanne ohne Fett vorsichtig rösten. Dann Kokos-Chips, Maulbeeren, Haferflocken, das Mus und den Zucker hinzugeben und 3-5 Minuten bei leichter Hitze anrösten. Den Crunch auf einem Stück Backpapier auskühlen lassen.

Für das Aprikosen-Rosmarin-Püree:
Die Aprikosen mit Orangensaft, Rohrzucker und Rosmarin in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Anschließend bei geringer Temperatur 5 Minuten weich kochen. Den Rosmarin-Zweig entfernen, die Aprikosen fein pürieren und dann im Kühlschrank auskühlen lassen.

Den Buchweizen-Crunch mit Kokosjoghurt und Aprikosen-Rosmarin-Püree abwechselnd in 4 Gläser schichten. Mit Kokosjoghurt und Buchweizen-Crunch abschließen. Zum Schluss mit Aprikosen und Rosmarin verzieren und mit Kokosblütensirup beträufeln.

Zutaten


Für 4 Portionen
Für den Buchweizen-Crunch:Für das Aprikosen-Rosmarin-Püree:Für die Deko:


RAPUNZEL NATURKOST GmbH
Rapunzelstraße 1, D - 87764 Legau
Telefon: +49 (0) 8330 / 529 - 0
Telefax: +49 (0) 8330 / 529 - 1188
E-Mail: info@rapunzel.de
Seite druckenSeite schliessen
RAPUNZEL NATURKOST GmbH
Rapunzelstraße 1, D - 87764 Legau
Telefon: +49 (0) 8330 / 529 - 0
Telefax: +49 (0) 8330 / 529 - 1188
E-Mail: info@rapunzel.de