alle Rezepte Getränke

Kichererbsen-Milch mit Walnussöl

Details


Zubereitungszeit
45 min
vegan
vegan
Ellen
(BerlinKitchen)
Kichererbsen-Milch mit Walnussöl
Kichererbsen-Milch mit Walnussöl

Zubereitung


Das Dal nach der Packungsanleitung zubereiten. Sobald die Kichererbsen weich sind, mit Wasser, Vanille, Kokosblütensirup und Walnussöl oder Mandelöl in einen Mixer geben und mixen bis die gewünschte Textur erreicht ist. Für dicke Milch wird weniger für dünnflüssige mehr Wasser hinzugefügt. Das Walnussöl oder Mandelöl sorgt für einen feinen Geschmack und verhindert, dass sich die Milch im Kühlschrank trennt.

Die Milch kann aber auch ohne Öl gemacht werden. Sie muss vor dem Trinken einfach kurz geschüttelt werden. Bei Bedarf kann die Milch durch ein Sieb oder ein Tuch gefiltert werden, so wird sie noch feiner. Die Milch kann bis zu 4 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden. Hinweis: Das Mandelöl ist sehr mild im Geschmack. Wenn Sie das typisch nussige Aroma der Walnuss lieben, dann greifen Sie gerne zum Walnussöl.


verwendete Rapunzel Produkte


705135 Chana Dal, Kichererbsen halb, geschält
Chana Dal, Kichererbsen halb, geschält
1400880 Kokosblütensirup
Kokosblütensirup
1460370 Vanillepulver Bourbon HAND IN HAND
Vanillepulver Bourbon HAND IN HAND
1001780 OXYGUARD® Walnussöl nativ
OXYGUARD® Walnussöl nativ
1001670 Mandelöl nativ
Mandelöl nativ
RAPUNZEL NATURKOST GmbH
Rapunzelstraße 1, D - 87764 Legau
Telefon: +49 (0) 8330 / 529 - 0
Telefax: +49 (0) 8330 / 529 - 1188
E-Mail: info@rapunzel.de
Seite druckenSeite schliessen
RAPUNZEL NATURKOST GmbH
Rapunzelstraße 1, D - 87764 Legau
Telefon: +49 (0) 8330 / 529 - 0
Telefax: +49 (0) 8330 / 529 - 1188
E-Mail: info@rapunzel.de