alle Rezepte Hauptgerichte

Linsen-Gemüse mit gebratenen Kürbisecken

Details


Zubereitungszeit
50 min
Einweichzeit
8-10 h
vegan
vegan
Linsen-Gemüse mit gebratenen Kürbisecken
Linsen-Gemüse mit gebratenen Kürbisecken

Zubereitung




Linsen mit Knoblauch in der 3-fachen Menge Wasser ca. 30 Minuten kochen wie auf der Packung angegeben.

Öl in einer Pfanne erhitzen und Kürbisecken bei mittlerer Hitze von jeder Seite ca. 5 Minuten braten. Nach ca. 2 Minuten Frühlingszwiebeln zugeben und mit Meersalz bestreuen.

Tomaten und Ingwer zu den Linsen geben und nochmals kurz aufkochen lassen. Knoblauchzehe entfernen und Linsen-Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen. Auf einem Teller zusammen mit Kürbisecken anrichten und mit Koriander garnieren.

Zutaten


für 4 Personen
  • 120 g Rapunzel Grüne Linsen
  • 2 Knoblauchzehen, geschält
  • 1 Hokkaido-Kürbis, in Ecken geschnitten
  • 2 EL Rapunzel Brat- & Backöl
  • 4 Frühlingszwiebeln, in Ringe geschnitten
  • Rapunzel Meersalz
  • 4 Tomaten, entkernt und in dünne Spalten geschnitten
  • 2 daumengroße Stücke Ingwer, gepresst
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • Koriander, gehackt


verwendete Rapunzel Produkte


RAPUNZEL NATURKOST GmbH
Rapunzelstraße 1, D - 87764 Legau
Telefon: +49 (0) 8330 / 529 - 0
Telefax: +49 (0) 8330 / 529 - 1188
E-Mail: info@rapunzel.de
Seite druckenSeite schliessen
RAPUNZEL NATURKOST GmbH
Rapunzelstraße 1, D - 87764 Legau
Telefon: +49 (0) 8330 / 529 - 0
Telefax: +49 (0) 8330 / 529 - 1188
E-Mail: info@rapunzel.de