EN  |  FR  |  IT
alle Rezepte Desserts

Afrikanische Maandazi

Zubereitung


In einer großen Schüssel Mehl, Backpulver, Zucker und Gewürze vermischen. In die Mitte eine Vertiefung drücken, das Ei und die Kokosmilch hineingeben und alles vorsichtig verrühren. Auf einer bemehlten Fläche zu einem glatten Teig verkneten. In 4 Portionen teilen. Jede Portion ca. 6 mm dick zu einem Kreis ausrollen und in 8 Dreiecke schneiden.

Öl in einem großen Topf auf 180 °C erhitzen. Die Maandazi portionsweise 2–3 Minuten pro Seite schwimmend ausbacken, bis sie goldbraun sind. Auf einem Blatt Küchenpapier abtropfen lassen. Wer es süßer mag, bestäubt sie noch mit Puderzucker.


Jedes Essen zählt!

DIE Quelle für Veggie-Leben mit Backschule, Videos, Kochstudio, uvm...

Wo gibt's Rapunzel?

Rapunzel Produkte sind in Bio-Läden, Naturkost-Fachgeschäften, Reformhäusern oder Bio-Supermärkten in ganz Deutschland erhältlich.

Online einkaufen

Kein Bio-Laden in der Nähe? Im Rapunzel Webshop bestellen Sie direkt bei uns.

Rapunzel Naturkost © 2022 • Impressum & DatenschutzSeite drucken