EN  |  FR  |  IT
alle Rezepte Hauptgerichte

Kichererbsen-Burger mit Minz-Joghurt

Zubereitung


Für den Burger
Kichererbsen über Nacht einweichen und nach Packungsanweisung kochen.

Kichererbsen mit der Gabel in einer Schüssel grob zerdrücken. Karotte, Paprika und Frühlingszwiebeln untermischen. Kreuzkümmel, Petersilie und Koriander hinzugeben. Alles vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Eigelb, Semmelbrösel und Haferflocken dazu geben und zu einer festen Masse verarbeiten.

Burger formen und in einer Pfanne mit Öl bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten auf beiden Seiten goldbraun anbraten.

Für den Belag:
Joghurt, Zitronensaft, Olivenöl, Knoblauch und Minze verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Brötchen halbieren, leicht toasten und mit Joghurt-Sauce bestreichen. Burger mit Salatblättern, Tomatenscheiben und Zwiebelringen anrichten und servieren.


Jedes Essen zählt!

DIE Quelle für Veggie-Leben mit Backschule, Videos, Kochstudio, uvm...

Wo gibt's Rapunzel?

Rapunzel Produkte sind in Bio-Läden, Naturkost-Fachgeschäften, Reformhäusern oder Bio-Supermärkten in ganz Deutschland erhältlich.

Online einkaufen

Kein Bio-Laden in der Nähe? Im Rapunzel Webshop bestellen Sie direkt bei uns.

Rapunzel Naturkost © 2022 • Impressum & DatenschutzSeite drucken