EN  |  FR  |  IT
alle Rezepte Kuchen & Gebäck

Nusszopf mit Haselnussmus

Zubereitung


Trockenhefe in lauwarmer Milch oder Pflanzenmilch auflösen. Mehl, Zucker und Vanillezucker gut in einer Schüssel mischen. Anschließend die Milch-Hefe-Mischung, Öl und Ei dazugeben und zu einem Teig verkneten. Dann abgedeckt an einem warmen Ort ungefähr eine Stunde gehen lassen, bis sich das Volumen des Teiges ungefähr verdoppelt hat.
In der Zwischenzeit die Zutaten für die Nussfüllung vermischen.

Den Hefeteig nochmals kräftig durchkneten und viereckig ausrollen. Anschließend die Nussmasse darauf verteilen und den Teig längs zusammenrollen. Die Nussrolle auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Nun mit einem scharfen Messer in der Mitte der Rolle ansetzen und zu zwei Strängen schneiden. Die beiden Stränge mit der Öffnung nach oben drehen und übereinanderlegen, sodass die Hälfte des Zopfes entsteht. Bei der anderen Hälfte auch so vorgehen. Den Zopf für ca. 1 Stunde bei 180 °C goldbraun backen.


Jedes Essen zählt!

DIE Quelle für Veggie-Leben mit Backschule, Videos, Kochstudio, uvm...

Wo gibt's Rapunzel?

Rapunzel Produkte sind in Bio-Läden, Naturkost-Fachgeschäften, Reformhäusern oder Bio-Supermärkten in ganz Deutschland erhältlich.

Online einkaufen

Kein Bio-Laden in der Nähe? Im Rapunzel Webshop bestellen Sie direkt bei uns.

Rapunzel Naturkost © 2022 • Impressum & DatenschutzSeite drucken