EN  |  FR  |  IT
alle Rezepte   Hauptgerichte
 

Räuchertofu mit Quinoa-Kruste und gefüllte Lupinen Paprika

Zubereitung


Zubereitung gefüllte Paprika:
Lupinenschrot nach Packungsanweisung zubereiten. Die Deckel der Paprikaschoten abschneiden und Paprikas aushöhlen. Karotten, Zucchini und Zwiebeln würfeln und zusammen mit dem Lupinenschrot in Olivenöl goldgelb rösten. Mit Tomatensauce mischen und mit 1 EL Mandelmus, Salz und Pfeffer verfeinern.

Paprikas auf ein Backblech legen, die Lupinenschrotmasse in die Paprikaschoten füllen, mit etwas Olivenöl und Mandelmus beträufeln und Deckel aufsetzten.

Bei 180 °C Ober-/Unterhitze ca. 30 min backen.

Zubereitung Tofu mit Quinoa-Kruste:
Räuchertofu in vier Scheiben schneiden. Mehl mit Wasser und Salz anrühren. Sonnenblumenkerne und Quinoa in einen tiefen Teller geben. Räuchertofu erst mit Mehl bestäuben, dann im Mehlteig und anschließend in der Quinoa-Mischung wenden. Olivenöl in eine Pfanne geben und Tofu auf jeder Seite ca. 4 Minuten bei mittlerer Hitze braten.

verwendete Rapunzel Produkte


701000 Lupinenschrot
130500 Mandelmus weiß
1000695 Olivenöl fruchtig, nativ extra
402060 Vollkorn Quinoa gepufft, HAND IN HAND
1300225 Tomatensauce Toskana
600140 Sonnenblumenkerne
1200540 Klare Suppe, mit Bio-Hefe
1200135 Meersalz, Atlantik
Jedes Essen zählt!

DIE Quelle für Veggie-Leben mit Backschule, Videos, Kochstudio, uvm...


Wo gibt´s Rapunzel?

Rapunzel Produkte sind in Bio-Läden, Naturkost-Fachgeschäften, Reform­häusern oder Bio-Super­märkten in ganz Deutschland erhältlich.


Online einkaufen

Kein Bio-Laden in der Nähe? Im Rapunzel Webshop bestellen Sie direkt bei uns.


Rapunzel Naturkost © 2019 • Impressum & DatenschutzSeite drucken