alle Rezepte   Hauptgerichte
 

Sojabohnen Bratlinge

Details


  • Zubereitungszeit: 2 h
  • Einweichzeit-Sojabohnen: über Nacht
  • warmes Gericht
  • über Nacht
  • volle Mahlzeit
Sojabohnen Bratlinge
Sojabohnen Bratlinge

Zubereitung


Sojabohnen über Nacht einweichen.

Bohnen abtropfen und 1-1,5 Stunden mit der Klaren Suppe gar kochen. Anschließend pürieren und die Masse zurück in den Topf geben. Restliche Flüssigkeit verdampfen lassen und immer wieder rühren.

Zucchini, Zwiebel, Knoblauch und Petersilie mischen und mit Salz, Pfeffer und Chilipulver abschmecken. Das Ei und Gemüse in die Bohnenmasse rühren und kurz abkühlen lassen.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Teig zu kugeln formen und in der Pfanne flach drücken. Von beiden Seiten ca. 2-3 Minuten scharf anbraten. Bei mittlerer Hitze noch ca. 4-5 Minuten in der Pfanne ziehen lassen.

Tipp: Dazu passt hervorragend ein knackiger Salat.

Zutaten


für 2 Personen

verwendete Rapunzel Produkte


700130 Sojabohnen
1200540 Klare Suppe, mit Bio-Hefe
1002730 Brat- und Backöl
1200135 Meersalz, Atlantik
RAPUNZEL NATURKOST GmbH
Rapunzelstraße 1, D - 87764 Legau
Telefon: +49 (0) 8330 / 529 - 0
Telefax: +49 (0) 8330 / 529 - 1188
E-Mail: info@rapunzel.de
Seite druckenSeite schliessen
RAPUNZEL NATURKOST GmbH
Rapunzelstraße 1, D - 87764 Legau
Telefon: +49 (0) 8330 / 529 - 0
Telefax: +49 (0) 8330 / 529 - 1188
E-Mail: info@rapunzel.de