alle Rezepte   Desserts
 

Pecan Pie mit Spekulatiuseis und Amaretto-Sauce

Details


  • Zubereitungszeit: 1,5 Stunden
  • Backzeit: 15 min
  • Kühlzeit: mind. 4 Stunden (oder mit Eismaschine)
  • vegan
  • Weihnachtsrezept
von
Stina Spiegelberg

Zubereitung


Mürbeteig:In einer Rührschüssel Mehl, Stärke, Puderzucker und Salz mischen. Die weiche Margarine in Flöckchen und den Pflanzendrink zugeben und zu einem gleichmäßigen Teig verarbeiten - ca. 30 Minuten kühlen. Den Teig auf einer mehlbestäubten Arbeitsfläche 2-3 mm dick ausrollen. Die 4 Tartelettes-Formen fetten und den Teig hineinlegen. Backpapier zurecht schneiden und in die Tartelettes-Formen auf den Teig legen. Mit Kichererbsen beschweren und bei 185°C Ober-/Unterhitze 15-18 Minuten goldgelb ausbacken. Die Tartelettes-Böden in der Form abkühlen lassen. Die Hülsenfrüchte herausnehmen und zur Wiederverwendung aufbewahren. Die Mürbeteigböden vorsichtig aus den Formen lösen.

Orangencreme: In einer Tasse Puddingpulver mit 40 ml Orangensaft anrühren. Verbleibenden Orangensaft mit dem Pflanzendrink und Zucker aufkochen, dann die Puddingmischung einrühren. Abermals unter Rühren aufkochen. Ca. 10 Minuten zum Abkühlen beiseite stellen, dann den Amaretto einrühren. Die Creme auf die Tartelettes-Böden verteilen.

Pekanschicht: Vanillepudding-Pulver in 40 ml Wasser einrühren. 2/3 der Pekannüsse hacken und mit Ahornsirup, Zucker, Mandelmus, dem verbleibenden Wasser, Margarine und Gewürzen aufkochen. Sobald die Mischung kocht, Puddingmasse einrühren und eindicken lassen. Pekanuss-Masse über die Tartelettes geben und glatt streichen. Die verbleibenden Pekanüsse auf die Tartes legen und vollständig abkühlen lassen.

Orangen-Amaretto-Sauce: Agar Agar in einer Tasse in 40 ml Orangensaft einrühren. Den verbleibenden Orangensaft aufkochen. Die Agar Agar-Orangensaft-Mischung einrühren, abermals aufkochen und unter Rühren 2-3 Minuten köcheln lassen, dann beiseite stellen. Wenn die Mischung etwas abgekühlt ist, kann der Amaretto eingerührt werden.

Spekulatius-Eiscreme: Wasser mit Mandelmus, Zucker und dem Mark der Vanilleschote unter Rühren aufkochen. Kurz abkühlen lassen, dann lauwarm mit allen weiteren Zutaten im Mixer fein pürieren. Abkühlen lassen, dann mindestens 4 Stunden einfrieren. Eine Stunde vor dem Servieren aus dem Kühlschrank nehmen, eine halbe Stunde später wieder ins Eisfach stellen, so wird dein Eis perfekt cremig serviert. Die Pekan-Tarte mit einer Kugel Spekulatius-Eiscreme und Orangen-Amaretto-Soße servieren.

TIPP: Wer das Eis schnell auf den Tisch bringen möchte, kann es als Eiswürfel einfrieren und kurz vor dem Servieren einmal im Mixer pürieren. Schneller geht es kaum.

mehr Rezepte von Stina Spiegelberg

Zutaten


Für den Mürbeteig (Ergibt 4 Mini-Tartelettes):Für die Orangencreme:Für die Pekanschicht:Für die Orangen-Amaretto-Sauce:Für die Spekulatius-Eiscreme: (Ergibt 8 Kugeln)

verwendete Rapunzel Produkte


1460065 Vanilleschoten Bourbon, HAND IN HAND
130500 Mandelmus weiß
209020 Pekannüsse, HAND IN HAND
1006055 Kokosöl nativ, HAND IN HAND
1007050 Pflanzenmargarine Prima
1400325 Cristallino Rohrzucker, HAND IN HAND
703130 Kichererbsen
1441045 Agar Agar Pulver
1440995 Johannisbrotkernmehl
1400025 Ahornsirup Grad A
700985 Lupinenmehl
1420390 Pudding-Pulver Vanille
1200135 Meersalz, Atlantik
RAPUNZEL NATURKOST GmbH
Rapunzelstraße 1, D - 87764 Legau
Telefon: +49 (0) 8330 / 529 - 0
Telefax: +49 (0) 8330 / 529 - 1188
E-Mail: info@rapunzel.de
Seite druckenSeite schliessen
RAPUNZEL NATURKOST GmbH
Rapunzelstraße 1, D - 87764 Legau
Telefon: +49 (0) 8330 / 529 - 0
Telefax: +49 (0) 8330 / 529 - 1188
E-Mail: info@rapunzel.de