Bio-Fairer Anbau HAND IN HAND-Fonds Übersicht der geförderten Projekte

HAND IN HAND FONDS – Geförderte Projekte 2018


Rapunzel unterstützt mit jährlichen Spenden den von der Deutschen Umwelthilfe (DUH) und Rapunzel verwalteten HAND IN HAND-Fonds.

2018 konnten wir 32 Projekte mit einer Gesamtsumme von 159.200 € fördern.
Auch unsere HAND IN HAND-Partner erhalten für ihre Vorhaben Unterstützung aus dem Fonds.
Von links nach rechts: Holger Epp, Joseph Wilhelm, Heike Kirsten, Erika Blank, Michael Hadamczik, Jutta Kochendörfer, Herwart Groll
Von links nach rechts: Holger Epp, Joseph Wilhelm, Heike Kirsten, Erika Blank, Michael Hadamczik, Jutta Kochendörfer, Herwart Groll

Geförderte Projekte 2018


Projekt Land Beschreibung Fördersumme
HOPE Indien Gesundheits- und Förderungsmaßnahmen für Stammesfrauen, Andhra Pradesh 4.200,- EUR
Youth for Environment & Sustainable Development (YSD) Malawi Umwelterziehung zu Verbrauch natürlicher Ressourcen und Biolandbau 5.000,- EUR
Global Nature Fund (GNF) Malawi Biolandwirtschaft für Kleinbauern, Mangocha District 8.000,- EUR
End Poverty Indien Obstbäume für Kleinbauern, Rajasthan 5.000,- EUR
Kisanga e.V.  Kongo Bio-Anbau/Ausbau der Küche/Ausbildung, Kisangani 5.000,- EUR
OTEPIC Kenia Aufbau einer Saatgutbank, Kitale 5.000,- EUR
Women's Organisation for Rural Development (WORD) Indien Bio-Gartenbau für Kleinbäuerinnen, Tamil Nadu 5.000,- EUR
Life -Giving Forest e.V.  Philippinen Hilfe zur Selbsthilfe im Öko-Landbau, Schaffung von nachhaltigem Einkommen 5.000,- EUR
IDEP Foundation Indonesien Agroforst-Projekt, West-Bali 7.000,- EUR
Technik ohne Grenzen e.V.  Indien Toranam - Agroforst, Umweltbildung und grüne Energie in Südindien 5.000,- EUR
Biovision Kenia Push-Pull Programm - ertragssteigernde Anbaumethode von Mais und Hirse 5.000,- EUR
Die Ofenmacher e.V.  Nepal Bau von sparsamen Lehmöfen in Arghakhachie 5.000,- EUR
SOCEO gGmbH Kongo Schaffung nachhaltiger Einkommensmöglichkeiten durch Entrepreneurship in Uvira 5.000,- EUR
Hekima Girls` Secondary School Tansania Wiederinstandsetzung von Klassenzimmer und Schulräumen 7.500,- EUR
Timbaktu Collective Indien Timbaktu Bio-Garten an der "Nature School" 5.000,- EUR
Flüchtlingshilfe Mittelamerika e.V. El Salvador Schutz für den letzten großen tropischen Trockenwald El Salvadors 4.500,- EUR
Sekem for Land Reclamation (SLR) Ägypten Nachhaltiges (Wieder-)Aufforstungsprojekt 5.000,- EUR
Street Child Deutschland e.V.  Nepal Zukunftsperspektive für Musahar-Mädchen 5.000,- EUR
Women and Children Protection WCP Kongo Heilpflanzen, Schulgärten und -mensen im Osten des Kongo 5.000,- EUR
Liga für Hirtenvölker und nachhaltige Viehwirtschaft e.V. Indien Capacity Building von Kamelnomaden in der hygienischen Erzeugung und Vermarktung von Kamelmilch 5.000,- EUR
Global Nature Fund (GNF) Benin Mangroven- und Manati-Schutz 5.000,- EUR
Human Rights Disability and Development Organisation HDDO Uganda Ziegen als Einkommenquelle für Familien mit behinderten Angehörigen 4.600,- EUR
STEPPENKIND/InitiativGruppe e.V. Mongolei Erhalt und Erweiterung der Gemüse-Plantage in Khalium Sun 3.000,- EUR
Elephant-Human Relationship (EHRA) Namibia Bau eines Elefanten-Bildungszentrums 5.000,- EUR
Naturefund e.V.  Malawi Wiederaufforstung im Tal der Bastpalmen mit Kleinbauernfamilien 5.000,- EUR
LOVE FOR LIFE e.V.  Costa Rica Imagine Light, Zugang zu sauberer Energie für das indigene Volk der Cabécar im Regenwald 5.000,- EUR
Alternatives Durables pour le Développement (ADD) Kamerun Ausbildungsprogramm für Frauen, ökologischer Landbau 5.000,- EUR
Weltweit e.V. Sierra Leone Pilotprojekt Dörfliche Elektrifizierung durch Photovoltaik 4.000,- EUR
ACOREMA Peru Ortstreue Delfine als Partner gegen Plastikverschmutzung 5.000,- EUR
Tropica Verde e.V. Costa Rica Farben der Identität - Biodiversität und Umweltschulung 5.000,- EUR
Pumamaqui e.V. Ecuador Wiederaufforstung der Wayuri-Palme 4.500,- EUR
Life Giving Forest e.V.  Philippinen Nothilfe nach Sturmschäden Mangkhut/Ompong 2.000,- EUR
 
RAPUNZEL NATURKOST GmbH
Rapunzelstraße 1, D - 87764 Legau
Telefon: +49 (0) 8330 / 529 - 0
Telefax: +49 (0) 8330 / 529 - 1188
E-Mail: info@rapunzel.de
Seite druckenSeite schliessen
RAPUNZEL NATURKOST GmbH
Rapunzelstraße 1, D - 87764 Legau
Telefon: +49 (0) 8330 / 529 - 0
Telefax: +49 (0) 8330 / 529 - 1188
E-Mail: info@rapunzel.de