EN  |  FR  |  IT

HAND IN HAND-Fonds – geförderte Projekte


Der HAND IN HAND-Fonds besteht seit 1998 als Gemeinschafts­initiative von Rapunzel und der Deutschen Umwelthilfe. Rapunzel unterstützt mit jährlichen Spenden den Fonds. Jeweils 1% des Einkaufswertes der HAND IN HAND-Rohware fließen in den Fonds. So kamen allein 2019 über 135.000 Euro zusammen.

Seit der Gründung hat der Fonds damit insgesamt 379 Projekte in 58 Ländern mit einer Summe von knapp 1,8 Mio. Euro unterstützt (Stand: November 2019).

Übersicht der geförderten Projekte


HIH-Fonds 2019


Projekte: 37
Summe: 187.600 €

HIH-Fonds 2018


Projekte: 32
Summe: 159.200 €

HIH-Fonds 2017


Projekte: 33
Summe: 171.856 €

HIH-Fonds 2016


Projekte: 47
Summe: 229.279 €

HIH-Fonds 2015


Projekte: 29
Summe: 138.850 €

HIH-Fonds 2014


Projekte: 26
Summe: 91.360 €

HIH-Fonds 2013


Projekte: 20
Summe: 117.150 €

HIH-Fonds 2012


Projekte: 14
Summe: 71.140 €

HIH-Fonds 2011


Projekte: 19
Summe: 74.500 €

HIH-Fonds 2010


Projekte: 18
Summe: 63.900 €

HIH-Fonds 2009


Projekte: 12
Summe: 80.904 €

HIH-Fonds 2008


Projekte: 11
Summe: 51.500 €

HIH-Fonds 2007


Projekte: 6
Summe: 25.500 €

HIH-Fonds 2006


Projekte: 11
Summe: 41.500 €

HIH-Fonds 2005


Projekte: 13
Summe: 44.000 €

HIH-Fonds 2004


Projekte: 11
Summe: 42.000 €

Jedes Essen zählt!

DIE Quelle für Veggie-Leben mit Backschule, Videos, Kochstudio, uvm...


Wo gibt´s Rapunzel?

Rapunzel Produkte sind in Bio-Läden, Naturkost-Fachgeschäften, Reform­häusern oder Bio-Super­märkten in ganz Deutschland erhältlich.


Online einkaufen

Kein Bio-Laden in der Nähe? Im Rapunzel Webshop bestellen Sie direkt bei uns.


Rapunzel Naturkost © 2019 • Impressum & DatenschutzSeite drucken