EN  |  FR  |  IT

Die nächste Generation wirkt bereits kräftig mit


Rapunzel Naturkost – ein Familienunternehmen

[24.11.2020]  Seit der Gründung durch Joseph Wilhelm und Jennifer Vermeulen im Jahr 1974 ist Rapunzel familiär geprägt. Heute ist das Unternehmen zu 100 Prozent in Familienbesitz – und die nächste Generation übernimmt bereits seit Längerem Verantwortung.

Joseph Wilhelm freut sich: "Was gibt es Schöneres, als dass die Kinder aus freier und eigener Überzeugung die Werte und Inhalte von Rapunzel leben, ins Unternehmen eintreten und Verantwortung übernehmen. Sie werden ihren eigenen Beitrag leisten und die Firmenzukunft so mitgestalten, wie es ihren Fähigkeiten und den Anforderungen der Zeit entspricht." 

Leonhard Wilhelm bestätigt, dass die junge Generation eigene und neue Ideen miteinbringt: "Ich werde nicht einfach in die Fußstapfen meiner Eltern treten, sondern meine eigenen Spuren setzen."

Die junge Generation von Rapunzel stellt sich vor

Das Familienunternehmen Rapunzel: Leonhard Wilhelm
Das Familienunternehmen Rapunzel: Leonhard Wilhelm

Leonhard Wilhelm


Am längsten ist Sohn Leonhard Wilhelm im Unternehmen. 
Nach seiner Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann begann Leonhard Wilhelm im Herbst 2003 im Export für Rohstoffe zu arbeiten, wo er grundlegende Erfahrungen sammelte bevor er als Teamleiter im Rohstoffhandel die Abteilungsleitung Einkauf unterstützte.
Nach einer Auszeit verschaffte sich Leonhard Wilhelm als Assistent der Geschäftsleitung vertiefte Einblicke in die operativen Bereiche der Abteilungen und bereitete sich zudem mit dem Studium Master Mangement auf seine Führungsverantwortung vor.

Seit 2019 leitet er als einer der drei Geschäftsführer die Bereiche Verkauf, Rohstoffhandel, Private Label sowie die Abteilungen Einkauf und Rohstoffsicherung.

 


Das Familienunternehmen Rapunzel: Seraphine Wilhelm
Das Familienunternehmen Rapunzel: Seraphine Wilhelm

Seraphine Wilhelm


Seraphine Wilhelm startete ihre Berufslaufbahn mit einer Ausbildung bei Rapunzel. Nach längeren Zwischenstopps in Amerika und Berlin sowie einem Abschluss als Master of Business Administration kam sie zurück ins Allgäu. Seraphine hat für Rapunzel Instagram ins Leben gerufen und kreiert Rezepte und Bilder für dieses Medium.

Als Projektleiterin begleitet sie derzeit den Bauprozess des neuen Rapunzel Besucherzentrums, das voraussichtlich Anfang 2022 eröffnet und das sie als eigenen Unternehmensbereich leiten wird.


Das Familienunternehmen Rapunzel: Rosalie Dorn
Das Familienunternehmen Rapunzel: Rosalie Dorn

Rosalie Dorn


Seit 2019 ist mit Rosalie Dorn eine weitere Tochter im Unternehmen. Vor ihrem Studium absolvierte sie ein Praktikum bei Rapunzel Türkei in Ören. Ihre Bachelorarbeit war der Auslöser für den ersten Rapunzel Nachhaltigkeitsbericht, den sie auch maßgeblich mitkonzipierte.

Nach ihrem Master sammelte sie internationale Berufserfahrung in einer großen Wirtschaftsprüfungs­gesellschaft. Bei Rapunzel unterstützt sie als Assistentin die Geschäfts­leitung, vor allem in strategischen Projekten und finanzrelevanten Themen. Dem Thema Nachhaltigkeit ist sie treu geblieben, sie leitet eine entsprechende Arbeitsgruppe bei Rapunzel.


Das Familienunternehmen Rapunzel: Justina Wilhelm
Das Familienunternehmen Rapunzel: Justina Wilhelm

Justina Wilhelm


Viele Jahre schon arbeitet Justina Wilhelm als freiberufliche Fotografin. Auch ihre Berufslaufbahn begann bei Rapunzel – als Auszubildende im Marketing. Später durchlief sie eine Ausbildung zur Fotografin.

Mit ihrer Kamera ist sie viel für Rapunzel unterwegs, zum Beispiel weltweit bei unseren Lieferanten. Viele der Fotos auf Rapunzel.de stammen von ihr. Mit ihren Bildern und Rezepten bereichert sie auch den Instagram-Kanal von Rapunzel.


Zukunftsweisend


Die Unterstützung durch die Kinder verspricht eine erfolgversprechende Zukunft, davon ist Firmengründer Joseph Wilhelm überzeugt: „Wir sind uns sicher, mit Einbindung der Kinder die beste Lösung für die Firmenzukunft getroffen zu haben“.

Seit 2017 sind alle Kinder von Joseph Wilhelm Gesellschafter des Unternehmens – Rapunzel bleibt damit ein echtes Familien­unternehmen.

Drei Generationen beim Frühstück vereint

Einer schmiert sich Samba aufs Brot, die andere löffelt das leckere Original Müsli zum Frühstück – die Geschmäcker von drei Generationen können ganz schön unterschiedlich sein. In einem sind sich aber alle einig: ein gemeinsames Familienfrühstück ist immer ein schönes Erlebnis. In diesem kurzen Video sehen Sie die Rapunzel Familie um Gründer Joseph Wilhelm und Jennifer Vermeulen, mit Kindern und Enkeln beim gemeinsamen Start in den Tag.

Was sich hier im Kleinen vollzieht, findet bei Rapunzel Naturkost täglich im Großen statt – beim gemeinsamen kostenlosen Mitarbeiterfrühstück, zu dem sich die ganze Firma versammelt. Im gemütlich und stilvoll eingerichteten Rapunzel Casino finden – an kleinen Tischgruppen und großen Holztafeln versammelt – viel Austausch und gegenseitige Begegnung statt, um im Anschluss gut gelaunt und frisch gestärkt die Aufgaben des Tages zu verrichten. 
Jedes Essen zählt!

DIE Quelle für Veggie-Leben mit Backschule, Videos, Kochstudio, uvm...


Wo gibt's Rapunzel?

Rapunzel Produkte sind in Bio-Läden, Naturkost-Fachgeschäften, Reform­häusern oder Bio-Super­märkten in ganz Deutschland erhältlich.


Online einkaufen

Kein Bio-Laden in der Nähe? Im Rapunzel Webshop bestellen Sie direkt bei uns.


Rapunzel Naturkost © 2021 • Impressum & DatenschutzSeite drucken