EN  |  FR  |  IT

Zubereitung


Am Abend vorher Apfelringe in kleine Stücke schneiden. Mit in Streifen geschnittenen Feigen, Sultaninen, Zucker, Gewürzen und Apfelsaft mischen und über Nacht zugedeckt stehen lassen.

Am nächsten Tag Nüsse, Kakao, Orangensaft oder Rum, Mehl und Backpulver hinzufügen. Die Masse kurz und kräftig durchkneten.

In eine gefettete Kastenform geben und auf der mittleren Schiene bei 200 °C backen. Falls die Oberfläche zu dunkel wird, bitte mit Alufolie abdecken.

Tipp: Variieren Sie den Grundteig und ersetzen Sie 100 g Apfelringe durch getrocknete Birnen und den Apfelsaft durch einen Apfel-Birnensaft. Das Apfelbrot können Sie bestens einfrieren und bei Bedarf problemlos auftauen.


Jedes Essen zählt!

DIE Quelle für Veggie-Leben mit Backschule, Videos, Kochstudio, uvm...

Wo gibt's Rapunzel?

Rapunzel Produkte sind in Bio-Läden, Naturkost-Fachgeschäften, Reformhäusern oder Bio-Supermärkten in ganz Deutschland erhältlich.

Online einkaufen

Kein Bio-Laden in der Nähe? Im Rapunzel Webshop bestellen Sie direkt bei uns.

Rapunzel Naturkost © 2022 • Impressum & DatenschutzSeite drucken