EN  |  FR  |  IT
alle Rezepte Kuchen & Gebäck

Apfelkuchen mit Mandel- und Kokosmehl

Zubereitung


Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Butter in einem kleinen Topf schmelzen und abkühlen lassen. Die Äpfel in Spalten schneiden und mit dem Saft einer Zitrone und 1 EL Kokosblütenzucker vermengen und beiseite stellen.

In einer Schüssel die Mehle, Johannisbrotkernmehl, Vanille und Zimt vermischen. Für den Teig Eier, restlichen Zucker und Salz mit einem Rührgerät für ca. 5 Minuten cremig schlagen. Die Butter einfließen lassen und verrühren. Die Mehl-Mischung zum Teig geben und nach und nach unterheben.

Den Teig auf dem Backblech verteilen. Mit Apfelspalten belegen und nach Wunsch noch mit Kokosblütenzucker und Mandelblättchen bestreuen. Im Ofen für ca. 30-35 Minuten backen, bis der Teig goldbraun ist. Abkühlen lassen und in Stücke schneiden.


Jedes Essen zählt!

DIE Quelle für Veggie-Leben mit Backschule, Videos, Kochstudio, uvm...

Wo gibt's Rapunzel?

Rapunzel Produkte sind in Bio-Läden, Naturkost-Fachgeschäften, Reformhäusern oder Bio-Supermärkten in ganz Deutschland erhältlich.

Online einkaufen

Kein Bio-Laden in der Nähe? Im Rapunzel Webshop bestellen Sie direkt bei uns.

Rapunzel Naturkost © 2022 • Impressum & DatenschutzSeite drucken