EN  |  FR  |  IT
alle Rezepte   Desserts
 

Apfelküchle

Zubereitung


Für den Teig alle Zutaten außer den Äpfeln zusammen glatt rühren und für ca. 20 Minuten stehen lassen. Nun die Äpfel mit Hilfe eines Ausstechers entkernen um anschließend Apfelringe in ca. 0,5 – 1 cm stärke schneiden. Die Äpfel durch den Teig ziehen, so dass sie komplett damit bedeckt sind und in einer Fritteuse bei 160° goldbraun ausbacken. Anschließend zum Abtropfen kurz auf ein Küchentuch legen und in Zimt und Zucker wenden. Die Apfelküchle nun noch heiß, bestenfalls mit Vanilleeis oder Vanillesoße und etwas Sahne servieren.

Ohne Fritteuse: Genügend Brat-& Backöl oder Kokosfett in einer Pfanne oder Topf erhitzen, damit die Apfelküchle vollständig mit Fett bedeckt sind.

verwendete Rapunzel Produkte


1002730 Brat- und Backöl
1400325 Cristallino Rohrzucker HAND IN HAND
1006120 Kokosfett mild HAND IN HAND
Jedes Essen zählt!

DIE Quelle für Veggie-Leben mit Backschule, Videos, Kochstudio, uvm...


Wo gibt´s Rapunzel?

Rapunzel Produkte sind in Bio-Läden, Naturkost-Fachgeschäften, Reform­häusern oder Bio-Super­märkten in ganz Deutschland erhältlich.


Online einkaufen

Kein Bio-Laden in der Nähe? Im Rapunzel Webshop bestellen Sie direkt bei uns.


Rapunzel Naturkost © 2020 • Impressum & DatenschutzSeite drucken