EN  |  FR  |  IT
alle Rezepte Desserts

Aprikosen-Kaffee-Cups mit Karamell

Zubereitung


Für den Boden:
Basismüsli und Hanfsamen mit Aprikosensirup und Kakao im Mixer grob zerkleinern, bis eine Masse entsteht, die sich in Muffinformen drücken lässt. Gut geeignet sind Formen aus Silikon, so lassen sich die Cups später gut lösen.
Je einen gehäuften Teelöffel der Mischung in die Formen geben und leicht andrücken.

Für die Füllung:
Cashewnüsse nach Möglichkeit 4 Std. in Wasser einweichen (bei wenig Zeit mind. 10 Min. einweichen). Der Creme später etwas mehr Wasser zugeben. Eingeweichte Cashews abschütten, spülen und mit 150 ml kaltem Wasser, den soften Aprikosen und Kokosöl im Mixer cremig pürieren. Creme auf die Förmchen verteilen und einen Teelöffel mit Marmelade einarbeiten. Die Cups mind. 4 Std. ins Tiefkühlfach stellen.

Für das Karamell:
Etwas Aprikosensirup mit Erdnussbutter, Kokosöl und einem Esslöffel Wasser in einer Tasse glatt rühren. Die Cups mit Karamell servieren und eiskalt genießen.


Jedes Essen zählt!

DIE Quelle für Veggie-Leben mit Backschule, Videos, Kochstudio, uvm...

Wo gibt's Rapunzel?

Rapunzel Produkte sind in Bio-Läden, Naturkost-Fachgeschäften, Reformhäusern oder Bio-Supermärkten in ganz Deutschland erhältlich.

Online einkaufen

Kein Bio-Laden in der Nähe? Im Rapunzel Webshop bestellen Sie direkt bei uns.

Rapunzel Naturkost © 2022 • Impressum & DatenschutzSeite drucken