EN  |  FR  |  IT
alle Rezepte Kuchen & Gebäck

Birnen-Schokoladenkuchen

Zubereitung


Backofen auf 175 °C vorheizen. (Ober- und Unterhitze oder Umluft) Springform mit Durchmesser von ca. 23 cm mit Kokosfett bestreichen. Mehl, Kakaopulver, Natron, Zucker und Salz in Rührschüssel miteinander vermengen. Mehl und Kakaopulver fein sieben damit es keine Klumpen gibt.

Wasser, Öl, Vanille und Essig in einer zweiten Schüssel mixen. Die Wasser-Öl-Mischung nach und nach zu den trockenen Zutaten geben und mit einem Mixer zu einem glatten Teig verrühren. Fall noch Klumpen übrig sind, Wasser hinzugeben.

Teig in die Backform füllen. Eventuelle Luftbläschen auflösen, indem die Form mit einem Abstand von 5 cm ein paar Mal auf die Arbeitsfläche fallen gelassen wird.

Birnen schälen, halbieren, entkernen und in dünne Scheiben schneiden und auf den Teig legen.

Teig anschließend ca. 20-25 Minuten im Backofen backen, bis die Kuchendecke bei Berührung leicht zurückspringt.

Erst abkühlen lassen, dann aus der Form lösen und mit Puderzucker bestreuen.


Jedes Essen zählt!

DIE Quelle für Veggie-Leben mit Backschule, Videos, Kochstudio, uvm...

Wo gibt's Rapunzel?

Rapunzel Produkte sind in Bio-Läden, Naturkost-Fachgeschäften, Reformhäusern oder Bio-Supermärkten in ganz Deutschland erhältlich.

Online einkaufen

Kein Bio-Laden in der Nähe? Im Rapunzel Webshop bestellen Sie direkt bei uns.

Rapunzel Naturkost © 2022 • Impressum & DatenschutzSeite drucken