EN  |  FR  |  IT
alle Rezepte Desserts

Kokos-Beeren-Törtchen

Zubereitung


Die Dessertringe mit Tortenrandfolie auslegen und auf den Teller setzen. Wer möchte und Sorge hat, die Törtchen nicht vom Teller zu bekommen, kann den Teller zuvor mit etwas Klarsichtfolie bedecken.

Für den Boden:
Mandeln, Kokosraspeln, Kakao und Dattelsüße in den Mixer geben. Zerkleinern, bis eine gleichmäßige, aber noch körnige Masse entsteht. Den Teig auf die vier Dessertringe aufteilen und mit feuchten Fingern darin glatt drücken.

Mixer reinigen.

Für die Kokoscreme:
Die eingeweichten Cashewkerne, die Kokosraspeln, den Ahornsirup, das Kokosmus, Wasser und Zitronensaft in den Mixer geben und zu einer Creme verarbeiten. Die Creme auf die Dessertringe verteilen und glatt streichen.

Für die Beerencreme:
Die eingeweichten Cashewnüsse, Beeren und Ahornsirup im Mixer zu einer homogenen Creme mischen. Die Creme auf die vier Dessertringe verteilen und glatt streichen. Durch mehrmaliges Aufklopfen auf die Arbeitsfläche Luftblasen im Törtchen entfernen. Mindestens 3 Stunden kalt stellen.

Anschließend die Dessertringe, dann die Tortenrandfolie um die Törtchen entfernen, mit Minze verzieren und genießen.
jedes-essen-zaehlt.de Schritt für Schritt Rezept


Jedes Essen zählt!

DIE Quelle für Veggie-Leben mit Backschule, Videos, Kochstudio, uvm...

Wo gibt's Rapunzel?

Rapunzel Produkte sind in Bio-Läden, Naturkost-Fachgeschäften, Reformhäusern oder Bio-Supermärkten in ganz Deutschland erhältlich.

Online einkaufen

Kein Bio-Laden in der Nähe? Im Rapunzel Webshop bestellen Sie direkt bei uns.

Rapunzel Naturkost © 2022 • Impressum & DatenschutzSeite drucken