EN  |  FR  |  IT
alle Rezepte   Vorspeisen
 

Saftiges Spargel-Ciabatta mit Oliven und getrockneten Tomaten

Zubereitung


Für den Vorteig:
In einer kleinen Rührschüssel Dinkelmehl, Hefe und Zucker mischen. Das Wasser zugeben und mit den Knethaken des Handrührgeräts zu einem glatten Teig rühren. Der Vorteig ist recht flüssig, ähnlich einem zähflüssigen Pfannkuchenteig.

Den Vorteig in einer Schüssel luftdicht verschließen und über Nacht (mindestens 6 Std.) in den Kühlschrank stellen. 1 Std. vor der Weiterverarbeitung aus dem Kühlschrank nehmen, sodass er Zimmertemperatur hat.

Für den Hauptteig:
In einer Rührschüssel Mehl, Hefe und Salz mischen. Nach und nach Wasser und Olivenöl, dann den Vorteig zugeben. Mit den Knethaken des Rührgerätes auf höchster Stufe kneten, bis nach ca. 10 Min. ein klebriger Teig entsteht, der sich vom Schüsselrand löst.

Eine Schüssel mit etwas Öl auspinseln und den Teig darin zu einer Kugel formen. Luftdicht verschlossen bei Raumtemperatur 1 Std. gehen lassen.

Außerdem:
Den Spargel am unteren Viertel schälen und ca. 5 mm abschneiden. In 1 cm große Stücke schneiden und in 3-4 EL Salzwasser mit einer Prise Zucker 5 Min. vorgaren. Abkühlen lassen.

Oliven und Tomaten klein schneiden und mit der Knoblauchpaste, Salz, Pfeffer und Oregano behutsam mischen. Die Spargelstücke dazugeben.

Den Brotteig auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche teilen. Spargel, Oliven und Tomaten darauf geben und die Teigportionen jeweils von beiden Seiten einschlagen. Einmal wenden und von den beiden anderen Seiten einschlagen.

Ein Backpapier ausreichend mit Mehl bestäuben und die Teigportionen darauf zu zwei länglichen Broten formen.

Einen Pizzastein ca. 30 Min. auf 230 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Wer keinen Stein hat, kann das Brot auch auf einem Backblech ausbacken. Die Brote mit Backpapier behutsam auf den Pizzastein oder das Backblech ziehen und mit Wasser besprenkeln.

Bei 230 °C Ober-/Unterhitze 20-25 Min. goldgelb backen. Nach der halben Backzeit noch einmal mit Wasser besprenkeln. Nach dem Backen mindestens 30 Min. abkühlen lassen.

mehr Rezepte von Stina Spiegelberg

verwendete Rapunzel Produkte


1202570 Oliven Kalamata violett, ohne Stein in Lake
1204150 Tomaten getrocknet in Olivenöl
1201155 Trockenhefe
1000695 Olivenöl fruchtig, nativ extra
1400325 Cristallino Rohrzucker, HAND IN HAND
1200135 Meersalz, Atlantik
Jedes Essen zählt!

DIE Quelle für Veggie-Leben mit Backschule, Videos, Kochstudio, uvm...


Wo gibt´s Rapunzel?

Rapunzel Produkte sind in Bio-Läden, Naturkost-Fachgeschäften, Reform­häusern oder Bio-Super­märkten in ganz Deutschland erhältlich.


Online einkaufen

Kein Bio-Laden in der Nähe? Im Rapunzel Webshop bestellen Sie direkt bei uns.


Rapunzel Naturkost © 2019 • Impressum & DatenschutzSeite drucken