EN  |  FR  |  IT
alle Rezepte   Kuchen & Gebäck
 

Stollenkonfekt mit Marzipan und Sultaninen

Zubereitung


Sultaninen, Orangeat und Mandeln 2 Stunden lang in Rum ziehen lassen.

Mehl, Zucker und Zimt in einer Schüssel mischen. In die Mitte eine Mulde drücken. Hefe und 5 EL lauwarme Milch verrühren, in die Mehlmulde geben und mit etwas Mehl vom Rand vermengen. Diesen Vorteig an einem warmen Ort zugedeckt ca. 15 Minuten gehen lassen.

100 g Butter, 60 g Puderzucker, Salz, Marzipan, die restliche Milch und die eingelegten Früchte hinzugeben und alles miteinander verkneten. Hefeteig zugedeckt und an einem warmen Ort weitere 30-45 Minuten gehen lassen bis sich das Volumen verdoppelt hat.

Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Aus dem Teig fingerdicke Rollen formen und 2-3 cm lange Stücke abschneiden. Die Stücke im Abstand von 2 cm auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Zugedeckt erneut 10 Min. gehen lassen und anschließend 10-15 Min. goldbraun backen. Währenddessen die Butter in einem Topf zerlassen und noch heiß über das fertig gebackene Konfekt geben. Zum Schluss das Konfekt mit Puderzucker bestäuben.

Tipp: Je länger das Konfekt in einer luftdichten Dose durchzieht, desto aromatischer wird es.

verwendete Rapunzel Produkte


1450075 Orangeat ohne Weißzucker, gewürfelt
1201165 Frischhefe, Würfel
302160 Sultaninen Türkei-Projekt, demeter
201555 Mandelstiftchen
1400225 Honig-Marzipan
1400325 Cristallino Rohrzucker, HAND IN HAND
1200135 Meersalz, Atlantik
Jedes Essen zählt!

DIE Quelle für Veggie-Leben mit Backschule, Videos, Kochstudio, uvm...


Wo gibt´s Rapunzel?

Rapunzel Produkte sind in Bio-Läden, Naturkost-Fachgeschäften, Reform­häusern oder Bio-Super­märkten in ganz Deutschland erhältlich.


Online einkaufen

Kein Bio-Laden in der Nähe? Im Rapunzel Webshop bestellen Sie direkt bei uns.


Rapunzel Naturkost © 2019 • Impressum & DatenschutzSeite drucken