EN  |  FR  |  IT
alle Rezepte   Hauptgerichte
 

Halloween Hokkaido mit Beluga Linsen, gefüllt mit Räuchertofu

Zubereitung


Ofen auf 180° Grad vorheizen. Zwiebel klein schneiden und mit Olivenöl kurz anbraten (nicht über 180 Grad erhitzen). Linsen kurz rösten, nach zwei Minuten das Wasser und die Gemüsebrühe dazugeben und Linsen nach Anleitung kochen (Linsen sollten noch Biss haben). Währenddessen Kürbisse aufschneiden und entkernen. Nach Belieben Gesichter hinein schnitzen. Tofu in kleine Würfel schneiden und beiseite stellen.

Knoblauchzehen, Peperoni und Ingwer klein hacken und in eine Schüssel geben. Koriandersamen, Kokosblütenzucker, Meersalz und Gomasio-Kurkuma hinzugeben. In einer anderen Schüssel Cashewmus mit heißem Wasser gut verrühren bis es cremig ist. Die Masse mit Gewürzmischung vermengen Tofu hinzugeben. Die Kürbisse auf ein Blech stellen und mit Linsen füllen. Die Gewürzsoße auf alle Kürbisse verteilen, es darf ruhig etwas Soße über den Kürbis laufen (gibt eine sehr leckere Kruste) Kürbisse ca. 45 Minuten bei 180 Grad Ober- Unterhitze backen (variiert nach Kürbisgröße). Schmeckt sehr gut mit Blattsalaten.

verwendete Rapunzel Produkte


140200 Cashewmus, HAND IN HAND
1400860 Kokosblütenzucker
1200870 Gomasio mit Kurkuma, HAND IN HAND
1200335 Meersalz jodiert
1200540 Klare Suppe, mit Bio-Hefe
1000790 Olivenöl mild, nativ extra
702730 Beluga Linsen schwarz
401970 Quinoa rot, HAND IN HAND
Jedes Essen zählt!

DIE Quelle für Veggie-Leben mit Backschule, Videos, Kochstudio, uvm...


Wo gibt´s Rapunzel?

Rapunzel Produkte sind in Bio-Läden, Naturkost-Fachgeschäften, Reform­häusern oder Bio-Super­märkten in ganz Deutschland erhältlich.


Online einkaufen

Kein Bio-Laden in der Nähe? Im Rapunzel Webshop bestellen Sie direkt bei uns.


Rapunzel Naturkost © 2019 • Impressum & DatenschutzSeite drucken