EN  |  FR  |  IT
alle Rezepte Hauptgerichte

Hausgemachte Kohl-Dumplings mit Erdnuss-Dip

Zubereitung


Für den Teig: Mehl, Wasser und Salz in einer Rührschüssel mit einem Holzlöffel mischen. Dann von Hand auf der bemehlten Arbeitsfläche den Teig weiter verbinden und 10 Minuten kneten. Den Teig zu einer Kugel formen und luftdicht verschlossen (zum Beispiel unter einem warmen Topf) und mit etwas Öl bestrichen 30 Minuten ruhen lassen. Dann nochmals 5 Minuten durchkneten und wieder 30 Minuten ruhen lassen. So wird der Teig sehr elastisch und geschmeidig.

Für die Füllung: Den geraspelten Kohl mit Salz bestreuen. 2-3 Minuten mit den Händen kneten und beiseite stellen. Kohl mit den Händen ausdrücken und überschüssiges Wasser abschütten. Dann den Kohl mit Champignons, Ingwer, Knoblauch, Zwiebel, Brotaufstrirch jo. Hanf-Kräuter und den gehackten Pekanüssen mischen.
Den Teig dritteln und jeweils 5 Teigkugeln formen. Die Teigkugeln auf der bemehlten Arbeitsfläche zu dünnen 10cm Kreisen ausrollen. Jeweils 2 TL Füllung in einen Teigkreis geben und die Enden oben zusammen raffen. Alle Teiglinge nach und nach füllen, dann in etwas Wasser und Sesam bzw. schwarzen Sesam tunken.
Die Dumplings in der heißen Pfanne ein paar Minuten in Sesamöl anbraten. Dann eine halbe Tasse Wasser zugeben und bei geschlossenem Deckel 10 Minuten köcheln lassen – bis das Wasser verdunstet ist. Weitere 3 Minuten braten, damit der Boden schön knusprig wird.

Für den Erdnuss-Dip: Erdnussmus, Sojasauce und Sesamöl mit 50 ml Wasser verrühren. Die Dumplings dippen und genießen!


Jedes Essen zählt!

DIE Quelle für Veggie-Leben mit Backschule, Videos, Kochstudio, uvm...

Wo gibt's Rapunzel?

Rapunzel Produkte sind in Bio-Läden, Naturkost-Fachgeschäften, Reformhäusern oder Bio-Supermärkten in ganz Deutschland erhältlich.

Online einkaufen

Kein Bio-Laden in der Nähe? Im Rapunzel Webshop bestellen Sie direkt bei uns.

Rapunzel Naturkost © 2022 • Impressum & DatenschutzSeite drucken