EN  |  FR  |  IT
alle Rezepte Hauptgerichte

Kastanien-Bourguignon mit Kartoffelpüree und Prinzessbohnen

Zubereitung


Zwiebeln, Karotten, Sellerie und Pilze grob würfeln und in Olivenöl anrösten. Dann die Knoblauch-Würzpaste und das Tomatenmark zugeben und mitrösten. Mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Paprikapulver, Thymian und Lorbeerblättern würzen, dann mit einem ordentlichen Schuss Rotwein ablöschen und einkochen lassen. Die Esskastanien und Walnüsse hacken und dazu geben.

Bei mittlerer Hitze nun immer wieder mit Rotwein aufgießen und einkochen lassen, bis wieder Röstaromen entstehen. So lange damit fortfahren, bis der Rotwein aufgebraucht ist. Dieser Prozess dauert etwa eine halbe Stunde.

Dann die Stärke in der Gemüsebrühe glattrühren und das Bourguignon damit binden. Mit Sojasauce und Gewürzen abschmecken.

Die Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden und etwa 20 Minuten in Salzwasser garen. Dann abschütten und mit dem Pflanzendrink und dem Mandelmus zu Püree stampfen. Gut abschmecken. Die Bohnen an den Enden abschneiden und in leichter Gemüsebrühe 10 Minuten dämpfen.

Das Kastanien-Bourguignon und die Prinzessbohnen auf dem Püree anrichten und servieren. Dazu passt ein Glas Rotwein.


Jedes Essen zählt!

DIE Quelle für Veggie-Leben mit Backschule, Videos, Kochstudio, uvm...

Wo gibt's Rapunzel?

Rapunzel Produkte sind in Bio-Läden, Naturkost-Fachgeschäften, Reformhäusern oder Bio-Supermärkten in ganz Deutschland erhältlich.

Online einkaufen

Kein Bio-Laden in der Nähe? Im Rapunzel Webshop bestellen Sie direkt bei uns.

Rapunzel Naturkost © 2022 • Impressum & DatenschutzSeite drucken