EN  |  FR  |  IT
alle Rezepte   Desserts
 

Krapfen mit Marmelade

Zubereitung


Für den Hefeteig: Mehl am Tag zuvor in einer großen Schüssel sieben. Milch, zerbröckelte Hefe, Zucker, Eier, Eigelbe und Salz dazugeben und gut verkneten. Weiche Butter, Vanillepulver und Zitronenschale dazugeben und ein paar weitere Min. kneten bis der Teig geschmeidig ist und sich vom Schüsselrand löst. Den Teig über Nacht im Kühlschrank zugedeckt ruhen lassen.

Den Teig am nächsten Tag kurz von Hand durchkneten und in 20 Portionen (a 50g) teilen. Kugeln formen, diese anschließend unter ein mit Mehl bestäubtes Küchentuch legen und an einem warmen Ort 30 Min. gehen lassen, bis sie ihr Volumen verdoppelt haben. Kokosfett zum Frittieren in einem Topf oder in der Fritteuse auf 180 Grad erhitzen. Die Krapfen im heißen Fett mit der Unterseite nach oben zugedeckt etwa 2 Min. backen, die Krapfen wenden und weitere 2 Min. backen. Vor dem Herausnehmen nochmals kurz wenden.

Die Krapfen auf ein mit Küchenpapier belegtes Kuchengitter legen und abkühlen lassen. Die Marmelade in einen Spritzbeutel mit Krapfenspritztülle geben. Die Krapfen am hellen Rand einstechen und mit Marmelade befüllen. Nach Belieben im Zucker wenden oder mit Puderzucker bestäuben.

verwendete Rapunzel Produkte


1400325 Cristallino Rohrzucker, HAND IN HAND
1200335 Meersalz jodiert
1460370 Vanillepulver Bourbon, HAND IN HAND
1006120 Kokosfett mild, HAND IN HAND
Jedes Essen zählt!

DIE Quelle für Veggie-Leben mit Backschule, Videos, Kochstudio, uvm...


Wo gibt´s Rapunzel?

Rapunzel Produkte sind in Bio-Läden, Naturkost-Fachgeschäften, Reform­häusern oder Bio-Super­märkten in ganz Deutschland erhältlich.


Online einkaufen

Kein Bio-Laden in der Nähe? Im Rapunzel Webshop bestellen Sie direkt bei uns.


Rapunzel Naturkost © 2020 • Impressum & DatenschutzSeite drucken