EN  |  FR  |  IT
alle Rezepte Hauptgerichte

Linsenbolognese

Zubereitung


Linsen nach Packungsanweisung kochen.

Schalotten und Knoblauch schälen und fein würfeln. Sellerie und Karotte schälen und in feine Würfel schneiden. Tomaten grob zerkleinern und den Saft aufbewahren.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Schalotten, Sellerie und Karotten anschwitzen, Knoblauch und Tomatenmark hinzugeben und andünsten.

Mit Rotwein ablöschen und weiter köcheln, bis die Flüssigkeit fast vollständig reduziert ist. Tomaten und -saft hinzugeben, mit Klarer Suppe aufgießen, Lorbeerblätter zufügen und bei mittlerer Hitze 45-60 Minuten köcheln lassen.

Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken, Kräuter und Linsen hinzugeben und nochmals kurz ziehen lassen.

Tipp: Servieren Sie die Bolognese mit Original Rapunzel Pasta. Als veganer Ersatz für Parmesan-Käse eignen sich etwa Hefeflocken oder geriebene Cashewkerne.

Tipp zum Verfeinern: 1-2 EL Rapunzel Aceto Balsamico di Modena und 1 Prise Rapunzel Cristallino Rohrzucker zu der Linsenbolognese geben.


Jedes Essen zählt!

DIE Quelle für Veggie-Leben mit Backschule, Videos, Kochstudio, uvm...

Wo gibt's Rapunzel?

Rapunzel Produkte sind in Bio-Läden, Naturkost-Fachgeschäften, Reformhäusern oder Bio-Supermärkten in ganz Deutschland erhältlich.

Online einkaufen

Kein Bio-Laden in der Nähe? Im Rapunzel Webshop bestellen Sie direkt bei uns.

Rapunzel Naturkost © 2022 • Impressum & DatenschutzSeite drucken