EN  |  FR  |  IT
alle Rezepte   Hauptgerichte
 

Spätzle mit Sauce

Zubereitung


Für die Bratensauce: Zwiebel, Karotte, Sellerie und Tomate in 2 EL Margarine anbraten. Das Gemüse sollte rundum eine krosse Bräunung haben, denn hieraus ergibt sich der Geschmack der Sauce. Das Mehl einrühren und anbraten und nach und nach die weiteren 2 Esslöffel Margarine zugeben. Würzen, dann den Ahornsirup und das Steinpilz Pesto zugeben. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und mit Senf und Sojasauce abschmecken. Dann mindestens 30 Minuten köcheln lassen. Die Sauce anschließend durch ein Sieb passieren und in einem kleinen Kochtopf warm halten.

Für die Spätzle: In einer Rührschüssel Dunst, Meersalz, Kala Namak und Kurkuma mischen. Haferdrink, Wasser und Öl zugeben und mit einem Holzlöffel 10 Minuten lang schlagen, bis der Teig glatt und elastisch ist.

In einem großen Kochtopf 3 Liter leicht gesalzenes Wasser zum Kochen bringen. Jeweils 2 ELvom Spätzleteig auf ein kleines Brettchen geben und mit einem Teigschaber ins kochende Wasser schaben. Wenn die Spätzle an der Oberfläche schwimmen, sind sie fertig und können abgeschöpft werden. Die fertigen Spätzle mit ein paar Tropfen Öl in einer Pfanne bei schwacher Hitze warm halten und mit dem verbleibenden Teig genauso vorgehen.

Die Spätzle mit der Sauce und geschmelzten Zwiebeln servieren und genießen!

Tipp: Zu Spätzle passen auch wunderbar Schwäbische Linsen

verwendete Rapunzel Produkte


1203335 Pesto Steinpilz, vegan
1400025 Ahornsirup Grad A
1200520 Klare Suppe, ohne Hefe
1200135 Meersalz, Atlantik
1002730 Brat- und Backöl
Jedes Essen zählt!

DIE Quelle für Veggie-Leben mit Backschule, Videos, Kochstudio, uvm...


Wo gibt´s Rapunzel?

Rapunzel Produkte sind in Bio-Läden, Naturkost-Fachgeschäften, Reform­häusern oder Bio-Super­märkten in ganz Deutschland erhältlich.


Online einkaufen

Kein Bio-Laden in der Nähe? Im Rapunzel Webshop bestellen Sie direkt bei uns.


Rapunzel Naturkost © 2021 • Impressum & DatenschutzSeite drucken