EN  |  FR  |  IT
alle Rezepte Hauptgerichte

Gemüsekuchen mit Feigen-Gremolata

Zubereitung


Für den Teig:
Die Zutaten für den Teig mischen und anschließend sorgfältig verkneten. Springform mit Öl ausstreichen und den Teig einfüllen. Den Teig am Rand ca. 3 cm hochziehen!

Für die Gremolata:
Feigen in kleine Würfelchen schneiden, mit gehackter Petersilie, gepresstem Knoblauch, Zitronenschale und -saft sowie Pasta-Käse mischen. Mit den Gewürzen abschmecken.

Für den Belag:
Eier, Milch und Crème fraîche verrühren, und nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen. Zucchini und Paprikaschote in Würfel schneiden und in heißem Olivenöl anbraten.
Pizzatomaten zugeben, nochmal kurz braten, dann Pfanne von der Herdplatte ziehen und die Hälfte der Gremolata untermischen.

Vorbereitetes Gemüse auf dem Teigboden verteilen, die Eimasse darübergeben und ca. 40 Minuten bei 175 °C backen.

Gemüsekuchen aus dem Ofen nehmen und mit der restlichen Gremolata bestreuen. Mit einer Schüssel Blattsalat servieren.


Jedes Essen zählt!

DIE Quelle für Veggie-Leben mit Backschule, Videos, Kochstudio, uvm...

Wo gibt's Rapunzel?

Rapunzel Produkte sind in Bio-Läden, Naturkost-Fachgeschäften, Reformhäusern oder Bio-Supermärkten in ganz Deutschland erhältlich.

Online einkaufen

Kein Bio-Laden in der Nähe? Im Rapunzel Webshop bestellen Sie direkt bei uns.

Rapunzel Naturkost © 2022 • Impressum & DatenschutzSeite drucken