EN  |  FR  |  IT
alle Rezepte   Hauptgerichte
 

Kürbis-Nuss-Auflauf

Zubereitung


Für die Püree-Kruste:
Die Kartoffeln in reichlich Salzwasser 25-30 Minuten garen. Dann abschütten und pellen. Mit Hafercuisine, Margarine und Cashewmus zu einem cremigen Püree mischen und kräftig würzen.

Für die Nuss-Creme:
Den Tofu mit Tahin, Mandelmus und Essig mischen. In einer Rührschüssel die Sahne mit Kichererbsenmehl und Stärke glattrühren. Zur Tofu-Mischung geben und würzen. Dann den Ahornsirup einrühren.

Den Kürbis in 5 mm-dicke Scheiben schneiden. Die Zwiebel mit den Walnüssen in Olivenöl anbraten.

Die Nuss-Creme in eine 24 cm Tarteform geben und die Kürbisspalten kreisförmig hineindrücken. Kürbiskerne, Walnüsse und Zwiebelringe darüber verteilen.

Dann das Kartoffelpüree darauf geben und glatt streichen. Bei 190 °C Ober-/Unterhitze 30-40 Minuten goldgelb backen.

mehr Rezepte von Stina Spiegelberg

verwendete Rapunzel Produkte


1200135 Meersalz, Atlantik
1007050 Pflanzenmargarine Prima
140200 Cashewmus, HAND IN HAND
170100 Tahin (Sesammus)
130100 Mandelmus
703240 Kichererbsenmehl geröstet
1200540 Klare Suppe, mit Bio-Hefe
1400025 Ahornsirup Grad A
202170 Walnusskerne halbe
Jedes Essen zählt!

DIE Quelle für Veggie-Leben mit Backschule, Videos, Kochstudio, uvm...


Wo gibt´s Rapunzel?

Rapunzel Produkte sind in Bio-Läden, Naturkost-Fachgeschäften, Reform­häusern oder Bio-Super­märkten in ganz Deutschland erhältlich.


Online einkaufen

Kein Bio-Laden in der Nähe? Im Rapunzel Webshop bestellen Sie direkt bei uns.


Rapunzel Naturkost © 2019 • Impressum & DatenschutzSeite drucken