EN  |  FR  |  IT
alle Rezepte Hauptgerichte

Toskana-Quiche mit Tomaten und Zucchini

Zubereitung


Für den Quicheteig: Mehl, Maisgrieß, Backpulver, Salz und Margarine gut verkneten. Anschließend in eine Frischhaltefolie wickeln und für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank legen. In der Zwischenzeit die Füllung zubereiten.

Für die Füllung: Zwiebel, Knoblauch, Frühlingszwiebeln mit Olivenöl 2-3 Minuten scharf anbraten. Die Zucchini und Tomatenwürfel mit in die Pfanne geben und für weitere 3 Minuten anbraten. Die gehackten Kapern, Oliven und Petersilie dazu geben. Die Tomatensauce Toskana und das Tomatenmark dazugeben. Nach und nach das Mehl unterrühren. Sauce so lange aufkochen, bis die Flüssigkeit sich reduziert.

Den Teig in eine Springform von ca. Ø 26 cm geben und mit der Hand flach drück – mit einen ca. 3-4 cm hohen Rand. Die Füllung hinein geben und die Zucchini und Tomatenscheiben oben drauf verteilen. Die Quiche für ca. 40 Minuten bei 180 °C in den Ofen geben. Zum Schluss mit etwas Petersilie dekorieren und warm genießen.


Jedes Essen zählt!

DIE Quelle für Veggie-Leben mit Backschule, Videos, Kochstudio, uvm...

Wo gibt's Rapunzel?

Rapunzel Produkte sind in Bio-Läden, Naturkost-Fachgeschäften, Reformhäusern oder Bio-Supermärkten in ganz Deutschland erhältlich.

Online einkaufen

Kein Bio-Laden in der Nähe? Im Rapunzel Webshop bestellen Sie direkt bei uns.

Rapunzel Naturkost © 2022 • Impressum & DatenschutzSeite drucken