EN  |  FR  |  IT

"Die innere Haltung zählt"


Kommunikationstrainerin Nicole Ganser über Wege für ein gutes Miteinander
„Bewusste Ernährung ist vielen klar, aber wie ist das mit bewusster Kommunikation? Kenne ich meine Bedürfnisse und die der anderen?“. Mit diesen Fragen begann Nicole Ganser ihren interaktiven Vortrag, der am 4. Mai 2017 bei Rapunzel Naturkost in Legau stattfand.

Die Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation und ESPERE – beides Methoden für eine wertschätzende Kommunikation – erläuterte dabei die Schlüsselrolle von Selbstempathie. Während Empathie inzwischen vielen vertraut ist, spielt das Thema Selbstempathie oft eine untergeordnete Rolle. Es bedeutet die Auseinandersetzung mit den eigenen Gefühlen und Bedürfnissen. Viele Konflikte resultieren daraus, dass die eigenen Bedürfnisse nicht ernst genommen werden. Und nur, wer diese ernst nimmt, kann auch die der anderen wahrnehmen.

Diese kognitive Empathie sei lernbar, machte Nicole Ganser klar.

Wertschätzende Kommunikation in allen Lebensbereichen


In ganz persönlichen Beispielen schaffte sie es, die Mechanismen einer schwierigen Kommunikation zu einer gelungenen Kommunikation abzugrenzen. Gerade in kritischen Situationen spielt die Zeit eine wesentliche Rolle: Innehalten, in sich spüren und erst dann reagieren. In dieser Zeit kann sich der Betroffene über seine Gefühle, Bedürfnisse und Motive klar werden. Häufig geht damit auch ein Verständnis für das Gegenüber einher.

Gewohnt sind wir häufig anderes: Wenn es schwierig wird, greifen wir zu Verhaltensmustern, die wir bereits tausendfach geübt haben – die aber nicht unbedingt förderlich sind. Also Schuld­zuweisungen, Vorwürfe, Urteile, so genannte Kommunikationssperren. Das läuft ganz automatisch ab. Um aus diesem Teufelskreis zu kommen, müssen wir uns Zeit nehmen.
Nicole Ganser bezog die rund 90 Gäste immer wieder aktiv ein. Durch Rollenspiele wurden die Grundsätze einer guten und einer kritischen Kommunikation gut erlebbar. Die Beispiele veranschaulichten, dass wertschätzende Kommunikation in allen Lebensbereichen wertvoll sein kann. Durch die Fragen der Gäste wurde auch klar, dass gerade im beruflichen Umfeld Selbstempathie gesellschaftlich nicht gelernt ist.

Die angeregte Diskussion im Anschluss zeigte, dass dieses Thema die Zuhörer sichtlich berührte und sie mit vielen neuen Anregungen nach Hause gingen. „Gewaltfreie Kommunikation hat für mich nichts mit Worten, sondern mit der inneren Haltung zu tun“, so fasst Nicole Ganser diese Methode prägnant zusammen.


  www.streitfrei.net
Selbstempathie ist der Schlüssel einer wertschätzenden Kommunikation.

Eindrücke vom Abend


Jedes Essen zählt!

DIE Quelle für Veggie-Leben mit Backschule, Videos, Kochstudio, uvm...


Wo gibt´s Rapunzel?

Rapunzel Produkte sind in Bio-Läden, Naturkost-Fachgeschäften, Reform­häusern oder Bio-Super­märkten in ganz Deutschland erhältlich.


Online einkaufen

Kein Bio-Laden in der Nähe? Im Rapunzel Webshop bestellen Sie direkt bei uns.


Rapunzel Naturkost © 2017 • Impressum & DatenschutzSeite drucken