Bio-Qualität seit 1974: Spitzenqualität aus biologischem Anbau


Produktqualität steht bei Rapunzel an erster Stelle. Die Qualitätssicherung nimmt daher eine Schlüsselposition im Unternehmen ein.  Das erfahrene Team führt intensive Warenkontrollen durch. Zusätzlich werden die Produkte durch anerkannte Fremdlabors analytisch untersucht und durch externe Sachverständige geprüft.

Über die Bio-Anforderung hinaus

Die lückenlose Rückverfolgbarkeit und Trans­parenz ist unverzichtbar für Rapunzel. Daher wird jeder einzelne Schritt entlang der Lieferkette doku­mentiert und kontrolliert.

Zusätzlich zur Bio-Zertifizierung nach der EU-Bio-Verordnung Nr. 834/2007 ist Rapunzel seit 2007 auch IFS-zertifiziert. Der von der GFSI (Global Food Safety Initiative) anerkannte International Food Standard (IFS) dient der Auditierung von Lebens­mittel­herstellern. In diesem Rahmen wird die Lebensmittelsicherheit und Qualität der Verfahren und Produkte sichergestellt.
Bei der jährlich stattfindenden IFS-Auditierung wird ein umfangreicher Anforderungskatalog geprüft. So ist beispielsweise ein funktionierendes HACCP-System Voraussetzung. Hierfür wird eine Gefahrenanalyse durchgeführt, um jegliche Gesundheitsgefährdungen des Verbrauchers auszuschließen.

Für die IFS-Zertifizierung sind zudem Spezifi­kationen zur Lieferantenauswahl und -bewertung relevant. Außerdem muss nachgewiesen werden, dass ausgelagerte Prozesse nach entsprechenden Qualitäts- und Sicherheitsanforderungen stattfinden.
Unsere Zertifikate: Qualität mit Brief und Siegel

Unsere aktuellen Zertifikate schickt Ihnen gerne Ihr Rapunzel-Team.
Sprechen Sie mit Ihrem Sachbearbeiter oder schicken Sie uns eine Mail an info@rapunzel.de
RAPUNZEL NATURKOST GmbH
Rapunzelstraße 1, D - 87764 Legau
Telefon: +49 (0) 8330 / 529 - 0
Telefax: +49 (0) 8330 / 529 - 1188
E-Mail: info@rapunzel.de
Seite druckenSeite schliessen
RAPUNZEL NATURKOST GmbH
Rapunzelstraße 1, D - 87764 Legau
Telefon: +49 (0) 8330 / 529 - 0
Telefax: +49 (0) 8330 / 529 - 1188
E-Mail: info@rapunzel.de