alle Rezepte Naturkosmetik

Tannenwipfel Hustensirup

Details


Zubereitungszeit
20 min
Ruhezeit
2 Wochen
vegan
vegan
Wilhelm Studio
Tannenwipfel Hustensirup
Tannenwipfel Hustensirup

Zubereitung


Von einer Tanne die Tannenwipfel (hellgrüne Tannennadeln) abzupfen – das ist in der Zeit von April bis Juni möglich. Es ist zu empfehlen, nur die unteren Wipfel in nicht allzu großer Menge abzuzupfen, damit der Baum nicht zu geschädigt wird.

In einem großen Glas abwechselnd die Tannenwipfel und den Zucker schichten. Die Wipfelschichten sollten dabei doppelt so hoch sein wie die Zuckerschichten. Die letzte Schicht sollte aus Zucker bestehen und sollte dicker sein als die anderen Schichten. Das Glas verschließen und auf einer Fensterbank mit viel Sonnenlicht mindestens zwei Wochen stehen lassen – bis der Sirup sich abgesetzt hat und die Wipfel sich dunkel verfärbt haben.

Anschließend die Mischung durch ein Küchentuch oder Sieb sieben und abfüllen. Den fertigen Sirup am besten kühl und dunkel lagern, damit er sich bis zum Winter hält. Einmachgläser und Bügelverschluss­flaschen eignen sich dafür sehr gut.

Zutaten


Ergibt 1 Flasche Tannenwipfelsirup:


verwendete Rapunzel Produkte


1400320 Cristallino Rohrzucker HAND IN HAND
Cristallino Rohrzucker HAND IN HAND
RAPUNZEL NATURKOST GmbH
Rapunzelstraße 1, D - 87764 Legau
Telefon: +49 (0) 8330 / 529 - 0
Telefax: +49 (0) 8330 / 529 - 1188
E-Mail: info@rapunzel.de
Seite druckenSeite schliessen
RAPUNZEL NATURKOST GmbH
Rapunzelstraße 1, D - 87764 Legau
Telefon: +49 (0) 8330 / 529 - 0
Telefax: +49 (0) 8330 / 529 - 1188
E-Mail: info@rapunzel.de