EN  |  FR  |  IT

Das Rapunzel HAND IN HAND-Fairhandelsprogramm


Teilhaberin der Kaffee-Kooperative KCU
Fairer Handel gepaart mit Ökologischem Landbau stehen selbstverständlich bei Rapunzel und unseren Handelspartnern aus den Ländern des Globalen Südens an erster Stelle.

Seit 1988 beziehen wir Rohstoffe wie Kakao und Vollrohrzucker aus aller Welt. Deshalb haben wir das HAND IN HAND-Fairhandelsprogramm (HIH) ins Leben gerufen. Dabei stehen die Qualität der Zusammenarbeit mit Produzenten aus Ländern des Globalen Südens (sog. Entwicklungsländern) und die Qualität der dort angebauten Erzeugnisse im Vordergrund.

Das firmeneigene HAND IN HAND-Siegel findet sich auf allen Rapunzel Produkten, deren Rohstoffe zu mehr als 50% von HAND IN HAND-Partnern stammen, also zertifiziert fair gehandelt werden. Über 150 Rapunzel Produkte tragen inzwischen das HAND IN HAND-Siegel. Die vertrauensvolle Zusammenarbeit über viele Jahre, der ständige Austausch sowie persönliche Besuche garantieren die hochwertige Produkt-Qualität. Unabhängige Inspektoren sichern durch regelmäßige Kontrollen die Qualität zusätzlich ab.

Das HAND IN HAND-Projekt im Überblick


Hand in Hand Kriterien

Unsere HAND IN HAND-Partner garantieren ...

 
  • Qualitäts-Produkte in hochwertiger Bio-Qualität
  • Einhaltung aller nationalen gesetzlichen Regelungen
  • Soziale Absicherung der Mitarbeitenden
  • Menschenwürdige, gesunde und sichere Arbeitsbedingungen
  • Verbot von Kinderarbeit und Zwangsarbeit
  • Durchgängige Transparenz
mehr zu Rapunzel Fair Trade
Hand in Hand Fair Trade

Rapunzel Naturkost garantiert ...

 
  • direkte und langfristige Lieferbeziehungen
  • Abnahmegarantien, Jahreskontrakte
  • Faire Produktpreise zuzüglich HIH-Prämie
  • Förderung öko-sozialer Projekte über die HIH-Prämie
  • Unterstützung und Beratung
  • Kostenübernahme für die HIH-Inspektion und -Zertifizierung
  • Vorfinanzierungen und Kredite auf Anfrage
  • Labelling und Kennzeichnung der Produkte
  • 1% des Einkaufswertes aller HIH-Rohstoffe fließen in den HIH-Fonds
Hand in Hand Kriterien

Die HAND IN HAND-Kriterien ...


basieren auf den Leitlinien für soziale Gerechtigkeit der IFOAM (weltweiter Dachverband aller Organisationen des Ökologischen Landbaus) sowie den Definitionen und Anforderungen aus den international geprägten Standards des SA 8000 (Social Accountability), der Organisation SAI (Social Accountability International) und den Kern­arbeits­normen der ILO (International Labour Organization).

zu den Kriterien
Hand in Hand Partner

Unsere HAND IN HAND-Partner


Seit Beginn der Lieferbeziehungen mit Erzeugern aus Ländern des Globalen Südens (sog. Entwicklungsländern) ist uns sowohl die ausgesuchte Qualität der biologisch angebauten Produkte als auch die Qualität in der Zusammenarbeit mit den Erzeugern ein Anliegen.

Wir sind stolz darauf, dass heute über 150 unserer Produkte das HAND IN HAND-Siegel tragen.

zu unseren Partnern

Ein starkes Duo – Ökologie und Fairer Handel


Verantwortung für die Eine Welt


Wir von Rapunzel sehen im biologischen Anbau die Basis für eine positive und nachhaltige Entwicklung, die gesunde Nahrungsmittel, eine intakte Umwelt und eine direkte Verbesserung der Lebensumstände der Bauern in den sogenannten Entwicklungsländern garantiert. Um Ökologie und Fairen Handel noch wirkungsvoller miteinander zu verbinden, haben wir strenge firmeneigene Kriterien für das HAND IN HAND-Siegel entwickelt.

Wertvolle Arbeit angemessen entlohnen


Gerade in den Ländern des Globalen Südens wird oft Preisdruck auf die landwirtschaftliche Produktion ausgeübt, der Not für die Menschen und Schäden für die Umwelt verursacht. Der Faire Handel mit unseren HAND IN HAND-Partnern steht für langfristige Lieferbeziehungen zu transparenten Konditionen. Die vereinbarten Preise liegen über dem Marktniveau und enthalten eine Bio- und eine HAND IN HAND-Prämie.

Heute haben wir 18 HAND IN HAND-Partner aus Ägypten, Bolivien, Brasilien, Burkina Faso, Costa Rica, der Dominikanischen Republik, Ecuador, Honduras, Ghana, Indien, Paraguay, Peru, Sri Lanka, Tansania und Tunesien. Von ihnen beziehen wir wichtige Rohstoffe, die in über 150 Produkten unseres Sortiments enthalten sind.

Erfolg ist, wenn alle Seiten profitieren


Der Anteil an fair gehandelten Produkten beträgt inzwischen rund 18% am Gesamtumsatz. Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit über viele Jahre, ein ständiger Austausch und persönliche Besuche sind das Erfolgsrezept für unsere Produkte. Die Überprüfung durch unabhängige Inspektoren und eine externe, unabhängige Zertifizierung der HAND IN HAND-Partner garantieren die hochwertige Qualität.

Wir wünschen Ihnen viel Genuss!


Und sagen „Danke!", dass Sie mit Ihrem Kauf von HAND IN HAND-Produkten einen Beitrag leisten, um die Lebensbedingungen von Menschen in Ländern des Südens zu verbessern.

Jedes Essen zählt!

DIE Quelle für Veggie-Leben mit Backschule, Videos, Kochstudio, uvm...


Wo gibt´s Rapunzel?

Rapunzel Produkte sind in Bio-Läden, Naturkost-Fachgeschäften, Reform­häusern oder Bio-Super­märkten in ganz Deutschland erhältlich.


Online einkaufen

Kein Bio-Laden in der Nähe? Im Rapunzel Webshop bestellen Sie direkt bei uns.


Rapunzel Naturkost © 2017 • Impressum & DatenschutzSeite drucken