EN  |  FR  |  IT

Kino mit Regisseur: Das Wunder von Mals


Dienstag, 16. Januar, 17 und 20 Uhr
Kino mit Regisseur: Das Wunder von Mals
Dokumentarfilm, Italien 2017
Länge etwa 90 Minuten | FSK 0 | deutsch

Dienstag, 16. Januar 2018
17 und 20 Uhr (2 Vorstellungen)
Eintritt: 5 € | im Rapunzel Kino in Legau

Anmeldung: kulturkost@rapunzel.de
Tel: 08330 529-1156
Pestizide! Überall auf der Welt sind sie auf dem Vormarsch. Überall? Nein! Das von unbeugsamen Vinschgern bewohnte Dorf Mals in Südtirol am Rande des größten Apfelbaugebiets hört nicht auf, diesem Eindringling Widerstand zu leisten...

Die Malser sind wild entschlossen: Ihr Dorf soll zur ersten Gemeinde Europas werden, die den Einsatz von Pestiziden in der Landwirtschaft verbietet. Ein ungleicher Kampf beginnt: hier die 5000-Seelen-Gemeinde, angeführt von einem Dutzend charismatischer Querdenker, dort eine übermächtige Allianz aus Bauernbund, Landesregierung und Agrarindustrie. Widerstand säen und wachsen lassen!

„Das Wunder von Mals“ ist ohne direkte oder indirekte Förderungen, also vollkommen UNABHÄNGIG produziert. Das heißt: die gesamte Produktion wurde in den letzten eineinhalb Jahren zur Gänze aus Eigenmitteln und durch Crowdfunding finanziert.

Der Regisseur ist zum Filmgespräch vor Ort. ​​​​​​​

Trailer sehen
Das Buch zum Film


Das Kino-Menü zum Film wird zeitnah bekanntgegeben.



Jedes Essen zählt!

DIE Quelle für Veggie-Leben mit Backschule, Videos, Kochstudio, uvm...


Wo gibt´s Rapunzel?

Rapunzel Produkte sind in Bio-Läden, Naturkost-Fachgeschäften, Reform­häusern oder Bio-Super­märkten in ganz Deutschland erhältlich.


Online einkaufen

Kein Bio-Laden in der Nähe? Im Rapunzel Webshop bestellen Sie direkt bei uns.


Rapunzel Naturkost © 2017 • Impressum & DatenschutzSeite drucken