EN  |  FR  |  IT
alle Produkte Schokolade
 

Vollmilch Schokolade Crispy HAND IN HAND

Knusprige Getreide-Crispies in zartschmelzender Vollmilchschokolade - fair gehandelt von Rapunzel HAND IN HAND-Partnern. Das intensive Conchieren ist neben den wertvollen Rohstoffen das eigentliche Geheimnis des wahren Schokoladengenusses. Durch die Kunst des Conchierens entwickelt sich der anfänglich noch verborgene Reichtum an kakaoeigenen Aromen Stufe um Stufe bis zur vollen Entfaltung. Gleichzeitig entsteht vollkommene Feinheit und der unvergleichlich zarte Schmelz.
Zutaten
Rohrzucker*, VOLLMILCHPULVER*(25,00%), Kakaobutter*, Crispies* (10,00%) (Maismehl*, Reismehl*, Rohrzucker*, HAFERMEHL*, Reissirup*, Salz), Kakaomasse*, Emulgator Sonnenblumenlecithin*, Bourbon Vanille*
* = Zutaten aus ökol. Landbau
** = Zutaten aus biol.dynamischem Anbau

Besonderheiten
Kakao: 34% mindestens in der Vollmilchschokolade, mit Cristallino Rohrzucker

Weitere Infos


Herstellung
Die jeweiligen Zutaten werden miteinander vermischt, über Walzen zerkleinert, die Masse conchiert, temperiert, geformt, abgekühlt und verpackt.

Hergestellt in
Italien

Herkunft
EU Landwirtschaft / Nicht EU Landwirtschaft

Ursprung der Hauptzutat(en)
Diverse Länder

Qualität
EU Bio-Logo, HAND IN HAND

Lagerhinweis
Bitte kühl und trocken lagern.

Lebensmittelrechtliche Verkehrsbezeichnung
Milchschokolade Crispy

Nährwerte

bezogen auf 100g

Brennwert 2296 kJ / 550 kcal
Fett 33,50 g
davon gesättigte Fettsäuren 20,00 g
Kohlenhydrate 52,60 g
davon Zucker 43,80 g
Ballaststoffe 1,6 g
Eiweiß 8,80 g
Salz 0,400 g

Allergene


Eier oder Eierzeugnisse   nicht enthalten
Erdnüsse oder Erdnusserzeugnisse   nicht enthalten
Fisch oder Fischerzeugnisse   nicht enthalten
glutenhaltiges Getreide
oder Getreideerzeugnisse
  enthalten
Krebstiere oder Krebstiererzeugnisse   nicht enthalten
Milch oder Milcherzeugnisse
einschließlich Lactose
  enthalten
Lupinen oder Lupinenerzeugnisse   nicht enthalten
Schalenfrüchte oder Schalenfruchterzeugnisse   Spuren möglich
Sellerie oder Sellerieerzeugnisse   nicht enthalten
Senf oder Senferzeugnisse   nicht enthalten
Sesamsamen oder Sesamerzeugnisse   nicht enthalten
Soja oder Sojaerzeugnisse   nicht enthalten
Schwefeldioxid oder Sulfite
(mehr als 10mg/kg oder 10 mg/l SO2)
  nein
Weichtiere oder Weichtiererzeugnisse   nicht enthalten

Mit großer Sorgfalt pflegen wir unsere Online-Produktdatenbank. Dennoch können wir vereinzelte Fehler nicht ausschließen. Daher bitten wir Sie, diese Angaben immer mit dem Etikett des jeweiligen Produktes zu vergleichen. Sollten Ihnen Unstimmigkeiten auffallen, sind wir dankbar für einen Hinweis an kundenservice@rapunzel.de.
HAND IN HAND-Fairhandels-Programm
mehr erfahren
Bio-Cent
Bio-Cent

FAQ zu Vollmilch Schokolade Crispy HAND IN HAND

Manchmal stellt man beim Auspacken von Schokolade unansehnliche weiße Flecken auf der Oberfläche fest. Diese können leicht mit Schimmel verwechselt werden, sind aber völlig unbedenklich. Diese Veränderung der Schokolade, der sogenannte „Fettreif“, wird durch zu warme Lagerung bzw. starke Temperaturschwankungen verursacht. Die Kakaobutter beginnt ab ca. 25°C zu schmelzen und tritt dann an der Oberfläche der Schokolade aus. Bei einer rasch einsetzenden Abkühlung kann die freigewordene Kakaobutter nicht mehr von der Schokolade aufgenommen werden und verfestigt sich an der Oberfläche. Dieser Vorgang ist nicht reversibel. Auf Qualität und Geschmack haben die Flecken keine Auswirkung, aber leider auf das Aussehen. Die optimale Lagertemperatur für Schokolade liegt bei ca. 15°C - 18°C. Der Unterschied in der Anfälligkeit für Fettreif bei dunklen und Milch-Schokoladen liegt im Milchfett begründet, welches in den dunklen Schokoladen fehlt. Milchfett weist eine wesentlich komplexere Struktur auf als Kakaobutter. Daher ist Kakaobutter in Kombination mit Milchfett bei höheren Temperaturen bzw. Temperaturschwankungen im Allgemeinen stabiler gegenüber der Fettreifbildung. Auch die Art und Menge der Füllung beeinflusst das Kristallisationsverhalten der Schokolade. Kakaobutter ohne andere Fette und Öle ist besonders empfindlich für Fettreif. Vor allem Nussöl hält Teile von Kakaobutter in Lösung und dringt dabei leicht in die Schokoladenhülle ein. Durch Temperaturschwankungen ändert sich das Löslichkeitsverhalten von Kakaobutter in Nussöl und kann unter Umständen zu Fettreif-Bildung führen. Gleichzeitig spricht Fettreif aber auch für die hohe Wertigkeit und Reinheit des Produkts. Konventionelle Hersteller wirken durch den Einsatz von Butterreinfett, Kakaobutter-Austauschfetten oder Stabilisatoren wie Sorbitanester der Fettreifbildung entgegen. Das lehnen wir ab.

Weiter zum Schokoladensortiment

Wir beziehen unseren Kakao von unseren HAND IN HAND-Partnern, den Kooperativen El Ceibo in Bolivien und Conacado in der Dominikanischen Republik.

mehr erfahren

Die Kakaopflanze gehört, ähnlich wie verschiedene Ölsaaten (z. B. Sonnenblumen, Leinsaat), zu den Pflanzen, die sich mit im Boden vorhandenem Cadmium anreichern. Rapunzel bezieht seinen Kakao aus Gebieten mit besonders geringem Cadmiumgehalt im Boden. Zusätzlich wird jede Rohwarenanlieferung mit Kakaobohnen auf den Cadmiumgehalt analysiert. In unseren Spezifikationen akzeptieren wir ausschließlich Kakaobohnen mit einem minimalen Gehalt, der sich an den Empfehlungen des BfR (Bundesinstitut für Risikobewertung) orientiert. Der sehr geringe Cadmiumgehalt in Rapunzel Schokolade wurde bereits in mehreren Warentests bestätigt.

mehr erfahren

Alle unsere Schokoladen sind 100% glutenfrei.

mehr erfahren


Rezept mit Vollmilch Schokolade Crispy HAND IN HAND


Rapunzel Bio-Cent


Jedes Produkt spendet 1 Cent. Das ergibt über 750.000 Euro pro Jahr für öko-soziale Projekte.
Wo gibt's Rapunzel?


Online einkaufen

Kein passender Laden in der Nähe? Im Rapunzel Webshop bestellen Sie direkt bei uns.