EN  |  FR  |  IT
#1 Fairwert

Auskömmliche Wertschöpfung
für alle.


Nur wenn es allen Beteiligten entlang der Entstehungs­kette eines Produktes gut geht, können auch Lebensmittel entstehen, die allen guttun.

Aus dieser Überzeugung heraus engagiert sich Rapunzel seit 1974 für nachhaltigen Bio-Anbau und fairen Handel, ob in Deutschland, in Europa oder weltweit.
Faire Preise über die gesamte Lieferkette sind dabei eine wichtige Basis. Gemeinsam und auf Augenhöhe vereinbaren wir mit unseren Anbaupartnern und Lieferanten Preise und geplante Abnahmemengen. Neben fairen Preisen zahlen wir zusätzlich z. B. die Bio-Prämie oder die HAND IN HAND-Prämie für alle Fairhandels-Partner.

Ganz wesentlich tragen natürlich auch die langfristige, vertrauensvolle ZUSAMMENARBEIT und Abnahmegarantien zu einer auskömmlichen Wertschöpfung bei. Das eigene Rapunzel Fairhandels-Programm HAND IN HAND verbindet 100 % BIO und 100 % FAIREN HANDEL. Mit unserer HAND IN HAND-PRÄMIE unterstützen wir neben den Produktionskosten auch ÖKOSOZIALE PROJEKTE.
Verantwortung übernehmen in der Lieferkette
Verantwortung übernehmen in der Lieferkette

Unternehmensgeschichte
Unternehmensgeschichte

HAND IN HAND-Fairhandels-Programm
mehr erfahren

Jedes Essen zählt!

DIE Quelle für Veggie-Leben mit Backschule, Videos, Kochstudio, uvm...

Wo gibt's Rapunzel?

Rapunzel Produkte sind in Bio-Läden, Naturkost-Fachgeschäften, Reformhäusern oder Bio-Supermärkten in ganz Deutschland erhältlich.

Online einkaufen

Kein Bio-Laden in der Nähe? Im Rapunzel Webshop bestellen Sie direkt bei uns.

Rapunzel Naturkost © 2022 • Impressum & DatenschutzSeite drucken