EN  |  FR  |  IT

Workshop: Naturkosmetik selber machen


Tanja Sonntag zeigte in ihrem Workshop, wie leicht das gelingt
Workshop: Naturkosmetik selber machen
mit Tanja Sonntag

Donnerstag, 4. Juli 2019, 19 Uhr
Die Stimmung war heiter, die Besucher und vor allem Besucherinnen schrieben fleißig mit. Tanja Sonntag, Inhaberin einer Allgäuer Kräuterwerkstatt, teilte in ihrem Workshop am 4. Juli 2019 bei Rapunzel Naturkost in Legau ihre Erfahrung mit den Gästen und zeigte, wie leicht es gelingt, gesunde Naturkosmetik selbst zu machen.

Im ersten Teil des Abends stellte Tanja verschiedene Kräuter und ihre jeweiligen Heilwirkungen vor. An die Grundzutaten zu kommen, ist gar nicht so schwer. Denn die verwendeten Kräuter sind überall zu finden. Tanjas Tipp: Am besten bei einem Bio-Bauern fragen, ob wir an seinem Feldrand pflücken dürfen. Als Ausgleich schenkt man ihm dann eine Creme oder etwas anderes aus den verarbeiteten Kräutern.

Dann durften auch die Gäste mit ran, im Saal wurde gerührt und geköchelt. Auch wie bestimmte Pflanzen angesetzt werden, zeigte Tanja. Am Schluss wurden die duftenden Ergebnisse ausprobiert. Übrigens: Kochutensilien, mit denen Sie Naturkosmetik selbst herstellen, verwenden Sie am besten nur dafür – denn fürs Essen duften sie sonst zu stark.

mehr über Tanja Sonntag

Wirkung einiger Kräuter:

  • Kamille: wirkt auch kühlend
  • Fichtenspitzen: hustenstillend, schleimlösend, antiseptisch, antibakteriell, bei Atemwegsproblemen
  • Gänseblümchen: stärkt das Selbstbewusstsein, blutreinigend, gegen blaue Flecken
  • Frauenmantel: für Frauenbeschwerden, bei Verletzungen, Juckreiz, Schmerzen, hautstraffend
  • Gundermann: Schutzpflanze, leitet aus, bei Narben und Geschwüren mit Fichtenspitzenöl
  • Labkraut: bei Schorf, Schuppenflechte, Altersflecken, Blutschwamm, bei Gicht als Tee
  • Lavendel: beruhigt, gegen Pilz und Brandwunden

Fette und Öle, die Tanja Sonntag besonders gerne verwendet:

  • Macadamia: sehr fett und gut verträglich, macht die Haut widerstandsfähig
  • hochwertiges Bio-Olivenöl, zum Beispiel Rapunzel Olivenöl mild, nativ extra
  • Nachtkerzenöl
  • Rosenöl: antiviral, hilft loszulassen, auch für Gebärende


Jedes Essen zählt!

DIE Quelle für Veggie-Leben mit Backschule, Videos, Kochstudio, uvm...


Wo gibt´s Rapunzel?

Rapunzel Produkte sind in Bio-Läden, Naturkost-Fachgeschäften, Reform­häusern oder Bio-Super­märkten in ganz Deutschland erhältlich.


Online einkaufen

Kein Bio-Laden in der Nähe? Im Rapunzel Webshop bestellen Sie direkt bei uns.


Rapunzel Naturkost © 2019 • Impressum & DatenschutzSeite drucken