EN  |  FR  |  IT
alle Produkte Reis
 

Parboiled Spitzenreis Langkorn weiß

Das Parboiling-Verfahren verbindet die Vorteile eines hohen Nährstoffgehalts mit einer kurzen Kochzeit. Durch das spezielle Verfahren werden die Nährstoffe mittels Dampf und Druck ins Innere des Korns gepresst und "eingeschlossen". Dadurch bleibt ein Großteil der wertvollen Nährstoffe erhalten.
Zutaten
Langkornreis* weiß
* = Zutaten aus ökol. Landbau
** = Zutaten aus biol.dynamischem Anbau

Besonderheiten
aus europäischem Anbau, abgepackt im Hause Rapunzel

Verwendung
für die moderne und vielseitige Küche, ideal für Reissalate

Zubereitungshinweis
Für 250g Reis die 2-fache Menge Wasser zum Kochen bringen, den Reis zugeben und ca. 20 Minuten bei geringer Hitze im geschlossenen Topf köcheln lassen. Vom Herd nehmen und den Reis 5 Minuten ruhen lassen. Den Reis erst nach dem Kochen salzen.

Weitere Infos


Herstellung
Nach der Ernte wird der Reis gereinigt, anschließend mit Wasserdampf hitzebehandelt, getrocknet, poliert und abgepackt.

Hergestellt in
Italien

Herkunft
Italienische Landwirtschaft

Ursprung der Hauptzutat(en)
Italien

Qualität
EU Bio-Logo

Lagerhinweis
Bitte kühl und trocken lagern.

Lebensmittelrechtliche Verkehrsbezeichnung
Parboiled Reis weiß

Nährwerte

bezogen auf 100g

Brennwert 1482 kJ / 349 kcal
Fett 0,50 g
davon gesättigte Fettsäuren 0,10 g
Kohlenhydrate 78,9 g
davon Zucker 0,2 g
Ballaststoffe 1,4 g
Eiweiß 6,50 g
Salz 0,015 g

Allergene


Eier oder Eierzeugnisse   nicht enthalten
Erdnüsse oder Erdnusserzeugnisse   nicht enthalten
Fisch oder Fischerzeugnisse   nicht enthalten
glutenhaltiges Getreide
oder Getreideerzeugnisse
  nicht enthalten
Krebstiere oder Krebstiererzeugnisse   nicht enthalten
Milch oder Milcherzeugnisse
einschließlich Lactose
  nicht enthalten
Lupinen oder Lupinenerzeugnisse   nicht enthalten
Schalenfrüchte oder Schalenfruchterzeugnisse   nicht enthalten
Sellerie oder Sellerieerzeugnisse   nicht enthalten
Senf oder Senferzeugnisse   nicht enthalten
Sesamsamen oder Sesamerzeugnisse   nicht enthalten
Soja oder Sojaerzeugnisse   nicht enthalten
Schwefeldioxid oder Sulfite
(mehr als 10mg/kg oder 10 mg/l SO2)
  nein
Weichtiere oder Weichtiererzeugnisse   nicht enthalten

Mit großer Sorgfalt pflegen wir unsere Online-Produktdatenbank. Dennoch können wir vereinzelte Fehler nicht ausschließen. Daher bitten wir Sie, diese Angaben immer mit dem Etikett des jeweiligen Produktes zu vergleichen. Sollten Ihnen Unstimmigkeiten auffallen, sind wir dankbar für einen Hinweis an info@rapunzel.de.

FAQ zu Parboiled Spitzenreis Langkorn weiß

Schwermetalle wie Arsen kommen natürlich bedingt in unserer Umwelt (Luft, Boden, Wasser, Gestein etc.) vor. Die Reispflanze nimmt Arsen über den Boden auf und reichert es in den Körnern wesentlich stärker an als andere Pflanzen. Je nach Anbaugebiet schwankt der Arsengehalt. Ein Großteil unserer Reissorten kommt aus Norditalien. Dort ist die Arsenbelastung der Böden deutlich geringer als beispielsweise in Süditalien. Die Arsenwerte liegen bei all unseren Reissorten unter den gesetzlichen Grenzwerten: Diese betragen 0,2 mg/kg für polierten oder weißen Reis, 0,25 mg/kg für Parboiled und geschälten Reis (Naturreis). Unser Basmati Reis aus Indien zeigt von allen Rapunzel Reissorten die niedrigsten Werte auf. Hier ist oftmals gar kein oder nur sehr wenig Arsen nachweisbar. Arsen lagert sich bei Reis hauptsächlich im Silberhäutchen ab, deshalb liegen die Arsenwerte bei weißem, geschältem Reis niedriger als bei Vollkornreis. Für alle Rapunzel Reissorten gilt, egal ob Vollkorn oder geschält und auch für unsere Reisnudeln: die Schwermetallgehalte sind so niedrig, dass Sie nach den europäischen Verzehrgewohnheiten jede unserer Reissorten täglich verzehren könnten.

Hintergrundinfos zu Reis

Wir empfehlen grundsätzlich alle Getreide vor der Zubereitung zu waschen, da diese nur rein mechanisch gereinigt werden und dadurch noch Staub am Getreide haften kann. Bei weißem Reis passiert dies beim Schleifen der Reiskörner. Durch das Waschen wird der Staub entfernt.

mehr erfahren

Der graue, festklebende Rand nach dem Kochen entsteht bei vielen Naturgetreiden und Naturreis. Der beim Kochen auftretende Schaum kommt von der reiseigenen Stärke und von kleinen Partikeln aus der Schale. Diese Teilchen lösen sich während des Kochens vom Reiskorn und setzen sich dann ggf. am Topfrand fest. Dies ist ein Indiz dafür, dass es sich um ein naturbelassenes Produkt handelt.

mehr erfahren

Zur Herstellung von weißem Reis wird das Silberhäutchen und der Keimling des braunen Reiskorns abgeschliffen. Übrig bleibt der stärkehaltige Keimling, da bis zu 80% der Mineralien und Vitamine im Silberhäutchen enthalten sind. Durch das Parboiling-Verfahren werden die Nährstoffe aus dem äußeren Häutchen mittels Dampf und Druck ins Innere des Reiskorns gepresst und darin eingeschlossen, bevor der Reis geschält wird. Dadurch bleiben bis zu 80 % der wertvollen Nährstoffe erhalten.

mehr erfahren


Rezepte mit Parboiled Spitzenreis Langkorn weiß


Orientalischer Reissalat
Orientalischer Reissalat

Reissalat mit Gemüse
Reissalat mit Gemüse

Sweet Chili Thai Tofu
Sweet Chili Thai Tofu

Jedes Essen zählt!

DIE Quelle für Veggie-Leben mit Backschule, Videos, Kochstudio, uvm...

Wo gibt's Rapunzel?

Rapunzel Produkte sind in Bio-Läden, Naturkost-Fachgeschäften, Reformhäusern oder Bio-Supermärkten in ganz Deutschland erhältlich.

Online einkaufen

Kein Bio-Laden in der Nähe? Im Rapunzel Webshop bestellen Sie direkt bei uns.

Rapunzel Naturkost © 2022 • Impressum & DatenschutzSeite drucken