EN  |  FR  |  IT

HAND IN HAND-Fonds – Geförderte Projekte 2013


Rapunzel unterstützt mit jährlichen Spenden den von der Deutschen Umwelthilfe (DUH) und Rapunzel verwalteten HAND IN HAND-Fonds.

2013 konnten wir 20 Projekte mit einer Gesamtsumme von 117.150 € fördern.

Auch unsere HAND IN HAND-Partner erhalten für ihre Vorhaben Unterstützung aus dem Fonds.

Geförderte Projekte 2013


Projekt Land Beschreibung
 
Fördersumme
CONAVI Panama Unterstützung der indigenen Bevölkerung der Halbinsel Azuero bei der Bewirtschaftung ihrer Kaffeebohnenplantagen und Zertifizierung der biologisch angebauten Kaffeesorten als langfristige Einkommenssicherung. 5.000,- EUR
NG
International
Ruanda Aufbau einer Champignon-Aufzucht. Die durch den Verkauf der biologisch angebauten Pilze erzielten Gewinne tragen zur dauerhaften Verbesserung des Schulbetriebs und der Aufklärungsarbeit bei. 1.500,- EUR 
Villa Prado Bolivien Kakaolieferant von Rapunzel. Nachhaltige Sicherung und adäquate Handhabung der Wasserversorgung zur Verbesserung der Lebensumstände der an der Kooperative beteiligten Kleinbauern und deren Umfeld. 5.000,- EUR 
ARA e.V. - Waldportal Deutschland Weiterförderung und Instandhaltung der Internetseite www.waldportal.org 1.000,- EUR 
JEEP Uganda Zugang zu energiesparenden und umweltfreundlichen Geräten und den dazugehörigen Aufladegeräten. Planung und Eröffnung des Shops "clean energy products" in Uganda. 1.500,- EUR 
Hekima Girls' Secondary School Tansania Folgeprojekt: Gesamtüberholung des veralteten Wasser-versorgungssystems der Schule und der Unterkünfte. 5.000,- EUR
artefact Äthiopien Basisdatenerhebung zur Einkommenssicherung von lokalen    Imkern und ihrer Wahrnehmung der zunehmenden Bienenverluste. Ziel: Vermittlung praktischer Bienenschutzmaßnahmen zur nach-haltigen Imkerei als langfristige Einkommensquelle. 4.000,- EUR
GNF Paraguay Nachhaltiger Anbau von Mate und Heilplanzen zur langfristigen Einkommensicherung der finanziell schwachen Bevölkerung. 5.000,- EUR
Planeta Verde Brasilien Lieferant von Bio-Vollrohrzucker für Rapunzel. Fertigstellung eines weiteren Schulzimmers im Haus für körperlich und geistig beeinträchtigter Kinder. Die Kinder erhalten hier Schulunterricht, Erziehung zur Selbständigkeit für die Eingliederung in die Gesellschaft, psychologische und physiologische Rundumbetreuung. 5.000,- EUR
ISC TanSol Tansania Bau einer Solaranlage zur autarken Stromversorung der Hekima Girls' Secondary School. 5.000,- EUR
ACOREMA Peru Kampagne zum Thema „Müll und Meeresverschmutzung: The    beach and sea are not our dumps“. 4.000,- EUR
Global Nature Fund Burundi Unterstützung rückkehrender Kriegsflüchtlinge und Bekämpfung   der Entwaldung durch das Anpflanzen von Bäumen und die Einführung verbesserter Kochstellen. 4.000,- EUR
Life-Giving-Forest Philippinen Kauf von Saatgut und neuen Flächen für die Aufforstung und damit Schutz verbliebener, natürlicher Baumbestände. 4.000,- EUR
ISC Konstanz SLAK 4 Kamerun Solarstromversorgung von Berufs- und Grundschule in den Dörfern Bôtbadjang und Ndambog zur Verbesserung der Bildungsqualität. 4.000,- EUR
Schüler-für-Schüler e.V. Tansania Bau eines neuen Speisesaals für Schüler und Lehrer vom Bildungszentrum des Benediktinerklosters. 4.000,- EUR
Kisanga e.V. Kongo Fertigstellung des sozialen Zentrums, Ausbau der Landwirtschaft, Aufbau einer besseren Trinkwasserversorgung und weitere Unterstützung für Bildung und Gesundheitsvorsorge. 4.000,- EUR
Jugend-Bildung-Hilfe in Bolivien e.V. Bolivien Seminare zu Solarenergie und nachhaltiger Landnutzung für die Bewohner des Hochtals von Cajamarca. 4.000,- EUR
Villa Prado Bolivien Machbarkeitsstudie als Vorbereitung für ein Projekt zur Verbesserung der Wasserversorgung in der Region Alto Beni. 1.000,- EUR
Pfarrei Buen Pastor Ecuador Erweiterung der Schulausstattung und Überholung von Küche und Abwaschraum für Schulkinder. Für betagte Menschen baut die Pfarrei außerdem eine Küche, stattet einen Speisesaal aus und errichtet sanitäre Anlagen. 50.000,- EUR
Muleba Association Tansania Nothilfeförderung: Durch einen Hurrikan zu Boden gerissene Bienenstöcke werden an Bäumen befestigt, damit sie in Zukunft besser vor Stürmen geschützt sind und Schädlinge die Stöcke nicht befallen können. 150,- EUR
Jedes Essen zählt!

DIE Quelle für Veggie-Leben mit Backschule, Videos, Kochstudio, uvm...


Wo gibt´s Rapunzel?

Rapunzel Produkte sind in Bio-Läden, Naturkost-Fachgeschäften, Reform­häusern oder Bio-Super­märkten in ganz Deutschland erhältlich.


Online einkaufen

Kein Bio-Laden in der Nähe? Im Rapunzel Webshop bestellen Sie direkt bei uns.


Rapunzel Naturkost © 2018 • Impressum & DatenschutzSeite drucken