EN  |  FR  |  IT
Produkte Produkte im Test

Lebensmittel mit Hanf bei Öko-Test


Hanfsamen erhalten "befriedigend", OXYGUARD® Hanföl nativ erhält "ungenügend"


[23.09.2022] In der Oktober-Ausgabe 2022 hat das Magazin 20 Lebensmittel mit Hanf untersucht, darunter die Rapunzel Hanfsamen sowie das Rapunzel OXYGUARD® Hanföl nativ. Die Hanfsaat wird mit „befriedigend“, das Rapunzel Hanföl nativ mit „ungenügend“ bewertet. Der Grund für die Abwertung ist ein erhöhter Gehalt an Mineralölbestandteilen MOSH sowie Fehler in der Deklaration.
Hanfsamen geschält

Hanfsamen geschält:


Der ermittelte Wert an MOSH (C17 – C35) liegt in den Rapunzel Hanfsamen mit 6,9 mg / kg leicht über dem geltenden Orientierungswert von 4 mg / kg. MOAH sind nicht nachweisbar. Einen Fehler in der Deklaration der Verpackung konnten wir nicht feststellen. Sie entspricht in vollem Umfang der gültigen Gesetzgebung.

zu Hanfsamen geschält

Nuss Nougat Creme vegan

Oxyguard Hanföl nativ:


Im Rapunzel OXYGUARD® Hanföl nativ wurde ein Wert von 8,4 mg / kg MOSH festgestellt. Der gültige Orientierungswert der LAV (Länderarbeitsgemeinschaft gesundheitlicher Verbraucherschutz) und der BLL (Bund für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde für Speiseöle) liegt bei 13 mg / kg. Dieser wird weit unterschritten. Daher können wir eine Abwertung nicht nachvollziehen. Öko-Test setzt eigene Bewertungskriterien an.

Eine Abwertung im Hinblick auf die Deklaration auf der Verpackung können wir auch hier nicht feststellen. Diese entspricht ebenfalls in vollem Umfang den gesetzlichen Deklarationsvorgaben. Der Umkarton schützt das wertvolle Öl zusätzlich.

Wir leben in einer mineralölbasierten Gesellschaft, in der selbst Produkte des täglichen Bedarfs – ob Textilien, Pflegeartikel oder auch Druckfarben von Zeitschriften – auf der Basis von Mineralölen hergestellt werden. Weswegen Experten auch von einer ubiquitären Grundbelastung unserer Umwelt sprechen. Selbstverständlich arbeiten wir kontinuierlich daran, die Einträge so gering wie möglich zu halten und MOAH vollständig auszuschließen.

Was seitens Öko-Test leider außerhalb der Betrachtung bleibt, ist dass Hanföl und auch die pure Saat ausgesprochen gesunde Lebensmittel sind, die den Körper mit wertvollen Inhaltsstoffen versorgen. Neben Omega-3 sind reichlich Vitamin E und in der puren Saat auch viele Mineralstoffe enthalten. Der Rapunzel Hanf wird ökologisch, ohne den Einsatz von Pestiziden und ohne künstliche Düngemittel angebaut – von einem Anbaupartner in Österreich und mit großer Sorgfalt und Hingabe.

zu Oxyguard Hanföl nativ

Lesen Sie den gesamten Öko-Test-Bericht hier

Jedes Essen zählt!

DIE Quelle für Veggie-Leben mit Backschule, Videos, Kochstudio, uvm...

Wo gibt's Rapunzel?

Rapunzel Produkte sind in Bio-Läden, Naturkost-Fachgeschäften, Reformhäusern oder Bio-Supermärkten in ganz Deutschland erhältlich.

Online einkaufen

Kein Bio-Laden in der Nähe? Im Rapunzel Webshop bestellen Sie direkt bei uns.

Rapunzel Naturkost © 2022 • Impressum & DatenschutzSeite drucken